Jødekager – dänische Zimtzucker-Plätzchen

Diese Plätzchen sind ein uraltes Rezept. es sind ganz einfache weisse plätzchen, die lediglich vor dem Backen mit Zimtzucker bestreut werden. Am besten, man rollt sie gar nicht aus, sondern rollt den Teig zu einer Wurst zusammen und schneidet dann mit dme Messer dünne Scheibchen davon ab, die man nur ganz kurz bäckt.

Svigermors Jødekager

325 g Mehl, 190 g Butter, 100 g Zucker, 1 Ei, 1 knapper Teelöffel Hirschhornsalz (in Wasser aufgelöst). Alle Zutaten miteinander verkneten und den Teig dünn ausrühren, mit Ei bepinseln, mit Zimtzucker bestreuen und mit gehackten Walnüssen garnieren. Bei 200 Grad ca. 5 Min. backen.

Quelle:  Solkrogen 1 – Ein Jahr in Skandinavien

Ein Jahr in Skandinavien (Solkrogen 1)

Advertisement

One thought on “Jødekager – dänische Zimtzucker-Plätzchen

  1. Pingback: Dänische Butterplätzchen mit Nüssen ¤¤¤ Danish Almond-Butter-Cookies – NVP – Der Skandinavien-Kreis

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s