Dansk lagkage – typisch dänische Torte

Solkrogen_5_image44

Dansk Lagkage

(Dänische Torte, mit 3 Böden; „Lag“ wird „Lau“ ausgesprochen und bedeutet „Schicht“.)

Für den Boden 300 g Mehl mit 300 g Zucker, 6 Eiern und 1 TL Backpulver vermischen. Dies ist ein klassisches Rezept und man nennt diesen Teig „Sukkerbrøddej“.

Meist werden diese Böden einzeln gebacken und somit brauchen sie auch nur ca. 5 Minuten bei 240 Grad. Das Rezept reicht für ca. 6 kleinere Böden.

Füllung: Erdbeermarmelade und Råcreme.

Auf den untersten Boden wird Marmelade getan, dann kommt der 2. Boden drauf und dort kommt dann reichlich Råcreme drauf.

Råcreme (rohe Creme) wird aus 1 Eigelb (pasteurisiert) per ½ dl geschlagener Sahne gemacht. Darunter rührt man auch noch etwas Bourbon-Vanille und manche geben auch eine winzige Priese Salz hinzu.

Dann kommt der 3. Boden drauf und die ganze Torte wird nun mit der restlichen Creme bedeckt und mit halbierten Erdbeeren verziert.

Dansk Lagkage-Bilder:

http://www.google.dk/images?q=lagkage+opskrift

Quelle: Solkrogen 5

Solkrogen 5: Bitte verrate mir nicht, wie die Geschichte endet!

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s