Babynahrung

Das im nachfolgenden Romanauszug beschriebene Baby ist etwas weniger als 1 Jahr alt.

Mein_skandinavisches_Frühlingsbuch_image142

Prinz Herny sah allem erstaunt zu. All der Trubel gefiel ihm ausgesprochen gut und dass alle natürlich dachten, er sei unheimlich süß und knuddelig. Es machte ihm auch gar nichts aus, dass Olivers Würmchen ihn ständig abknutschten. Ganz im Gegenteil. Er strahlte über beide Backen und knutschte wohl gelaunt zurück!

Leider kann er auch schon recht gut krabbeln. Ich schreibe „leider“, weil das eben zu solchen Zeiten, wie zu Weihnachten, ein Problem ist, wenn er sich beispielsweise nichtsahnend am Baum hochziehen will…! Aber soweit hat er noch nichts Wichtiges umgeworfen und hat auch beim Klettern keinen ernsthaften Schaden erlitten.

Er trinkt sowohl aus der Tasse, als aus der Flasche und verputzt täglich mindestens 300 Gramm Obst, welches ich ihm oft püriere. Babys lieben ja Smoothies! Das klingt vielleicht ein bisschen viel, doch er bekommt ansonsten nichts mit Zucker und auch keinerlei Gewürze.

Am Meisten freut er sich aber über Kartoffel-Gemüsebrei, den er mit Butter oder Dickmilch genießt. Fleisch bekommt er eigentlich keines, lediglich Eier und ab und an etwas mit gemahlenen Nüssen – wie beispielsweise einen Vollkornkeks oder eine Gemüsepastete.

Natürlich passen wir auch auf, dass die richtigen Fettsäuren in der Nahrung enthalten sind und würzen somit sein Essen mit verschiedenen kaltgepressten Ölen. Da er ein richtiges Gainsbourg-Latour-Baby ist, liebt er natürlich auch zerdrückte Avocados mit Zitronensaft.

Milch bekommt er überhaupt keine zu trinken. Erstens bevorzugt er immer noch Brustmilch und zweitens kann der menschliche Körper normale Kuhmilch gar nicht richtig verdauen. Doch gesäuerte Milchprodukte sind schon gleich viel besser. In Dänemark gibt es eine Art Dickmilch, die heißt „A38“ und enthält die optimalen Milchsäurebakterien. Es gibt sie „naturell“ und sie ist perfekt als Dressing über dem Kartoffelbrei oder auch zwischendurch, als kleine Zwischenmahlzeit.

A38

http://www.arla.dk/produkter/brands/arla-a38/

 

Quelle: Solkrogen 9 – Weihnachten in Dänemark

Solkrogen 9: Weihnachten in Dänemark

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s