Haferflockenkuchen – Flapjacks

Englische Weihnacht_image32

Kanadischer Haferflocken-Kuchen

(Ähnelt den englischen ‘Flapjacks’!)

In 300 g geschmolzener Butter 200 g Honig und ein Tütchen Backpulver auflösen. 400 g Haferflocken, 300 g Mehl und 150 g fein gemahlene Mandeln miteinander vermengen. Eventuell den Teig etwas mit Wasser oder Milch verdünnen, damit er sich besser verarbeiten lässt. Die Hälfte des Teigs auf einem Backblech verteilen und ihn dann dick mit rotem Johannisbeergelee (oder alternativ: schwarzer Johannisbeermarmelade oder Brombeergelee) bestreichen. Dann die andere Hälfte des Teigs darauf verteilen. Bei 180 Grad ca. 20 bis 35 Min. backen.

Quelle und mehr ueber Weihnachten, samt Rezepte und Basteltipps: Herbst und Weihnachten in Skandinavien

Herbst und Weihnachten in Skandinavien (Skandinavische Weihnacht 1)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s