Maronensuppe

Herbst und Weihnachten_image23

Maronensuppe

Maronen sind Esskastanien.  Man muss da natürlich aufpassen, denn die normalen Rosskastanien, die man meist im Garten hat oder als Strassenbäume kennt, haben giftige Früchte.

Doch die Maronen sehen auch ein kleinwenig anders aus und dann schmecken sie sehr gut und sind auch sehr gesund.

Ich kaufe meist das gemahlenen Maronen-Mehl, wenn ich in Italien bin.

Damit kann kann man genauso gut kochen wie backen und es schmeckt einfach wundervoll und ist auch sehr gesund.

Nur leider ist es nicht ganz billig. Ich glaube das letzte Mal habe ich wohl so um die 8 Euro für ein halbes Kilo ausgegeben. Doch das reicht schon für zwei oder drei Gerichte und somit war es dann auch wieder nicht so extrem teuer.

Für das untere Rezept haben wir allerdings 500 g Maronen genommen, die schon vorgebacken waren und wo die Schale entfernt war

food-healthy-cooking-soup.jpg

Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 EL Butter

ca. 2 l Wasser

ca. 1 EL Kräutersalz oder 2 vegetarische Brühwürfel hinzugeben.

1 geraspelte Möhre

4 in Würfel geschnittene Kartoffeln

500 g Maronen (aus der Dose, vakuum-verpackt gekauft oder schon vorgebacken und ohne Schale)

2 dl Sahne

Zubereitung:

1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen hacken und in Butter anbraten. Mit 2 l Wasser auffüllen und Kräutersalz oder 2 vegetarische Brühwürfel hinzugeben.

Eine geraspelte Möhre, 4 in Würfel geschnittene Kartoffeln und 500 g Maronen (aus der Dose, vakuum-verpackt gekauft oder schon vorgebacken und ohne Schale) zu der Suppe geben und alles gut durchkochen (ca. ½ Std.).

Dann 2 dl Sahne hinzufügen und die Suppe noch weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Herbst und Weihnachten_image24

Quelle des Rezepts ist das Buch  Herbst und Weihnachten in Skandinavien

In diesem Buch findet man Wissenswertes über Kastanien und Maronen und viele Herbst- und Weihnachtstraditionen. Nach dazu gibt es sehr viele leckere und teils ungewöhnliche Rezepte, die aus Skandinavien stammen, Weihnachtsgeschichten und Gedichte und Bastelanleitungen.

Alles ist sehr liebevoll zusammengestellt und reich illustriert. Stimmungsvolle Skandinavien-Fotos sind ebenfalls mit dabei.

Es ist das erste grosse Hausbuch in der Serie Skandinavische Weihnacht

Herbst und Weihnachten in Skandinavien (Skandinavische Weihnacht 1)

Bildnachweis:

zweites Bild: Pixabay

alle anderen Bilder: NVP-Verlag

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s