Die Kinder streiten

Der nachfolgende Text ist ein Auszug aus dem Buch Gute Ratschläge für Weihnachten

Gute Ratschläge für Weihnachten: Unkomplizierte Lösungsvorschläge für praktische und persönliche Feiertagsprobleme

PROBLEM: Die Kinder streiten.

VORSCHLAG:

Wenn es nur die eigenen Kinder sind, die streiten, dann kann man das genauso handhaben, wie man es sonst immer auf die konstruktive Art tut.

Notfalls die Kinder auseinander bringen und jedes Kind in einem anderen Zimmer beschäftigen.

Wenn Tränen fließen oder sich ein Kind ungerecht behandelt fühlt, mit ihnen reden, die Fakten auf den Tisch bringen und nach einer fairen Lösung suchen.

Wenn die Kinder anderer Leute involviert sind, dann muss man vorsichtiger vorgehen und es kommt darauf an, wieweit die eigne Befugnis reicht. Sollte das eine Kind ungerecht behandelt worden sein oder wenn ihm Leid angetan wurde, die Kinder separieren und das schwache Kind vor weiteren Übergriffen schützen.

Selbst wenn das eigene Kind im Unrecht sein sollte, die Situation so diskret handhaben, dass das Kind sich durch die Handhabung nicht verraten fühlt.

Eventuell später, nach dem Fest, die Situation mit dem eigenem Kind durchsprechen, um zu erklären, was falsch gelaufen ist und warum. Gleichzeitig sollte man auch zuhören können und ein feines Gespür dafür haben, was dem Kind vielleicht angetan wurde, wovon man noch nichts ahnt.

Kinder werden nur aggressiv und gewalttätig, wenn ihnen selbst ständig ungerechte Dinge widerfahren, während niemand auf der Seite des Kindes steht. Solche Dinge passieren nicht, weil die Eltern ignorant sind oder nicht helfen wollen, sondern weil diese Übergriffe in der Regel im Verborgenen geschehen und die Eltern keine Chance haben, sie zu entdecken.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s