Aprikosenplätzchen

feines-weihnachtsgeback-und-konfekt-image4

 Strecosa

Aprikosenplätzchen

Zutaten:

TEIG

200 g Butter

50 g Zucker

80 g Puderzucker

150 g Mehl

50 g gehackte getrocknete Aprikosen

200 g gemahlene Mandeln

3 TL Buttermilch

1 EL Backpulver

100 g Maisstärke

2 Eier

Zum BESTREICHEN

1 Ei

DEKORATION

Aprikosenmarmelade

Puderzucker

Zuckerguss (Puderzucker und Zitronensaft)

fein gehackte getrocknete Aprikosen (oder goldene essbare Dekorationsperlen)

Zubereitung:

Butter schmelzen und alle anderen Teig-Zutaten in den Topf hinein rühren, den Teig ausrollen und Sterne oder andere Figuren ausstechen. Mit einem verquirrlten Ei bestreichen und bei 200 Grad ca. 6 Min. backen.

Dann unterschiedliche Plätzchen mit Aprikosenmarmelade zusammenkleben, abermals ein paar Minuten backen und anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Eventuell noch zusätzlich mit Zuckerguss und winzigen Aprikosenstückchen dekorieren.

Quelle:

feines-weihnachtsgeback-und-konfekt-cover-2final

Feines Weihnachtsgebäck und Konfekt

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s