Dänische Haferflocken-Kugeln

Meine ersten Haferflockenkugeln habe ich in den 80er Jahren in einem Kopenhagener Naturkostladen gekauft und ich war ganz überrascht, wie köstlich so etwas sein kann. Das hatte ich von Datteln und Haferflocken eigentlich gar nicht erwartet gehabt. Als ich dann einer Freundin davon erzählte, gab sie mir das Rezept. Es war also zu diesem Zeitpunkt schon etwas, das nicht mehr so ganz unüblich war, obgleich es eher aus der „Treehugger“-Ecke kommt. Aber das waren wir ja damals eigentlich alle – zumindest, was das Recyceln und das „anders Kochen“ anging.

feines-weihnachtsgeback-und-konfekt-image36

Mr.Fast

Dänische Haferflockenkugeln (Havregrynskugler)

Zutaten:

TEIG:

200 g Datteln

1 dl Sahne

4 EL Instant-Kakaopulver

Haferflocken

50 g Rosinen

DEKORATION:

Kokosraspel

Zubereitung:

Datteln und Rosinen in der Küchenmaschine hacken und die Sahne hinzufügen. Abermals hacken. Den Kakao und so viele Haferflocken hinzufügen, dass eine klebrige, aber schon fast feste Masse entsteht, die sich gut zu kleinen Kugeln formen lässt.

Diese Kugeln in Kokosraspeln rollen.

Tipp:

Man kann Haferflockenkugeln auch mit Rum oder Kaffee verfeinern.

Quelle:

feines-weihnachtsgeback-und-konfekt-cover-2final

Feines Weihnachtsgebäck und Konfekt

One thought on “Dänische Haferflocken-Kugeln

  1. Pingback: Gesundes Konfekt aus Dänemark – NVP – Der Skandinavien-Verlag

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s