Finnische Weihnachtssterne mit Pflaumenmus

weihnachtsplatzchen-image43

la fontaine

Finnische Weihnachtssterne mit Pflaumenmus

Zutaten:

TEIG

2 dl Milch

200 g geschmolzene Butter

500 g Mehl

50 g Hefe

1 TL Salz

50 g Zucker

2 Eier

FÜLLUNG

½ – 1 Glas Pflaumenmus

1-2 EL Lebkuchengewürz

DEKORATION

1 verquirrltes Ei

ca. 4 EL Puderzucker

Zubereitung:

2 dl Milch leicht erwärmen (ca. 23 Grad Celsius) und mit 200 g geschmolzener Butter, 500 g Mehl, 50 g Hefe, 1 TL Salz, 50 g Zucker und 2 Eiern verrühren.

Teig aufgehen lassen und zu einer Kugel formen, ausrollen, so dass ein rechteckiges Teigstück entsteht.

Danach Quadrate ausschneiden.

Die Sternform entsteht, wenn man das Quadrat jeweils in der Mitte zu einem Drittel einschneidet und dann die Spitze überfaltet.

Sterne auf ein Backblech legen und in der Mitte mit Pflaumenmus füllen, das man vorher mit Lebkuchengewürz gewürzt hat.

Abermals Teig ein wenig aufgehen lassen.

Anschließend mit einem verquirrlten Ei bestreichen und bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen, bis der Kuchen durchgebacken und an der Oberfläche goldbraun ist.

Abschließend mit Puderzucker bestäuben.

Quelle:

Weihnachtsplätzchen und andere skandinavische Köstlichkeiten

Weihnachtsplätzchen und andere skandinavische Köstlichkeiten

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s