Finanzielle Entwicklung in Schweden

Neulich las ich auf einer Immobilienseite, dass sich die Hauspreise in Schweden innerhalb der letzten 10 Jahre verdoppelt hätten.

Dazu muss man aber sagen, dass die Preisentwicklung regional sehr unterschiedlich ist. Malmö. Göteborg, Helsingborg und Stockholm und deren Umgebung sind natürlich die teuersten Regionen, während im hohen Norden kaum noch jemand wohnen möchte.

Interessant ist auch, dass momentan die schwedische Krone nur noch 70 % des Wertes der dänischen Krone hat. Also man bekommtzur Zeit für 70 dänische Øre 1 ganze schwedische Krone.

Das sorgt natürlich dafür, dass es für Dänen momentan recht güstig ist, in Schweden einzukaufen, ob es nun Immobilien, Schokolade oder Möbel ist.

Für Länder, die den Euro haben, kann es ebenfalls interesant sein, obwohl Schweden nicht super-billig ist. Aber so teuer wie in Norwegen ist es auch wieder nicht. Es kommt eben darauf an, was man haben will. Manche Dinge sind billig, andere teuer.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s