Dänisches Arbeitsrecht: Was ist ein TR?

Die Bezeichnung TR steht für Tillidsrepræsentant.

Es handelt sich dabei um einen gewerkschaftlichen Vertrauensmann im Betrieb.

 

Obgleich dies seinen Ursprung (Anfang des letzten Jahrhunderts) in der Metallindustrie hat, findet man mittlerweile einen solchen TR in mehr oder weniger allen Firmen, die eine gewisse Grösse erreicht haben.

Auch staatliche Arbeitsplätze, wie Schulen, Polizei, Kommune etc. haben einen oder mehrere TRs.

 

Eine andere Bezeichnung für dieselbe Funktion kann Tillidsmand sein.

Es gibt auch Fællestillidsrepræsentanter. Das Wort “fælles” kann bedeutetn: gemeinsam, für alle, für die Gemeinschaft etc.

Dies sind TRs, die oft an grösseren Arbeitsplätzen zum Einsatz kommen und die in der Regel ein grösseres geografisches Gebiet beraten müssen.

 

Ein TR wird in der Regel von der Belegschaft für einen gewissen Zeitraum gewählt (oft für 1 Jahr). Die Aufgabe besteht u.a. darin, mit der Leitung/Geschäftsführung zu verhandeln und den einzelnen Mitarbeitern zur Seite zu stehen, um ihnen den arbeitsrechtlichen Schutz zu gewährleisten, der ihnen zusteht.

 

Heutzutage ist der TR meist anwesend, wenn neue Mitarbeiter eingestellt werden und er steht den Mitarbeitern auch zur Seite, wenn sie entlassen werden sollen oder im Alltag, wenn sie Fragen etc. haben.

 

TR zu sein ist nicht einfach; man muss mit beiden Seiten verhandeln können, viel Rechtliches auswendig lernen, Kurse und Veranstaltungen besuchen; und das alles kostet nicht nur Zeit und macht viel Arbeit, Geduld, Einfühlungsvermögen, gute Neverm Ehrlichkeit, Korrektheit und Unbestechlichkeit sind ebenfalls essentiell.

Der TR hat einen gewissen Kündigungsschutz und die Rechtsanwälte der Gewerkschaften sind in der Regel sehr gut. Auf der anderen Seite ist es aber auch wirklich so, dass man, wenn man sich für Kollegen einsetzt, schnell einem Arbeitgeber (Arbejdsgiver) lästig wird.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s