Rhabarbereis mit Erdbeeren, Schokoladensauce und Müslicrunch

food in glass

 

Eisbecher mit Rhabarbereis, Erdbeeren, Schokoladensauce und Müslicrunch

Zutaten für 2 Becher:

8 Erdbeeren, halbiert

1 Müsliriegel, zerkrümelt oder 4 – 6 EL Bio-Crunchie-Müsli mit Schokostückchen (beispielsweise von Aldi)

6 – 8 EL Schokoladensauce

6 – 8 Kugeln Rharbarbereis

Zubereitung:

Eis und Beeren abwechselnd im Glas oder Becher schichten, mit Schokoladensauce übergiessen und mit Müslichrunch bestreuen.

 

Schokoladensauce

Zutaten:

50 g Milchschokolade

100 g Zartbitterschokolade

100 ml Sahne

Zubereitung:

Alles zusammen in einem Topf auf dem Herd bei niedriger Temperatur schmelzen.

 

Rhabarbereis

Zutaten:

100 g Zucker

2 dl weisser Traubensaft oder ein nicht zu trockner Weisswein

500 g Rhabarber, geputzt und kleingeschnitten

Zubereitung:

Die 3 Zutaten zusammen kochen, bis der Rhabarber zerkocht ist. Will man ein Wassereis herstellen, sollte man die Flüssigkeit jetzt sieben, damit das Eis keine Fäden enthält. Man kann es dann so einfrieren oder in eine Eismaschine tun. Wer Wassereis ohne Eismaschine macht, muss es aber öfter mal umrühren (ca. jede halbe Stunde während des Einfrierens).

Tipp:

Wer ein Sorbet haben möchte, kann dem fertigen Rhabarbersaft 4 steifgeschlagene Eiweisse unterrühren und es danach einfrieren.

Wer ein Sahneeis haben möchte, fügt 250 g Sahnequark, 250 g steifgeschlagene Sahne, 200 ml Schmand und 200 g Erdbeermarmelade hinzu.

 

Bildmaterial:

Photo by Lisa Fotios on Pexesls.com

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s