Dänisches Roggenbrot

die-besten-skandinavischen-weihnachtsrezepte-teil-1-image25

Dinkel-Roggenbrot und Kürbiskernen (Rugbrød med spelt og græskerkærner)

Zutaten:

250 g feines Dinkelmehl

250 g Roggen-Vollkornmehl

250 g grobes Dinkelmehl

250 g normales Roggenmehl

50 g Hefe

ca. 4 dl Wasser

1½ dl Joghurt

ca. 4 EL Kürbiskerne zum Bestreuen

Zubereitung:

Alle Mehlsorten mit 50 g Hefe, ca. 4 dl Wasser und 1½ dl Joghurt miteinander verrühren. Teig aufgehen lassen. Brote formen, mit Kürbiskernen bestreuen, nochmals aufgehen lassen und bei 200 Grad Celsius so lange backen, bis die Brote locker und luftig sind.

Quelle:

Die Grundlagen der Dänischen Küche BACKEN_Cover_1FINAL

Die Grundlagen der dänischen Küche: BACKEN: Brot und Kuchen aus dem dänischen Königreich

  1. Foto: Henriette Roberts
  2. Foto: NVP-Verlag und Henriette Roberts

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s