Klassische dänische Ostertradition 1: Gækkebrev (ein neckender Brief an einen geliebten Menschen)

Leider gibt es zu diesem Thema keine deutschen Infos im Netz. daher habe ich die beiden unteren Fotos von der dänischen Wikipedia-Seite kopiert, um einfach zeigen zu können, wie so ein Gækkebrev oft aussieht.Es handelt sich dabei um einen gefalteten Scherenschnitt (Papirklip), bei dem ein Muster entsteht, das teilweise sogar an feine Spitzen erinnern kann.Innen drin finden man dann die Zeilen. Oft wird ein klassischer Vers zum Besten gegeben. Oft wird En vintergæk, en sommernar… benutzt, den man auch hier finden kann.

Vintergæk ist übrigens auch der Name für ein Schneeglöckchen und darum sieht man, dass in dem obigen Brief auch ein solches hineingelegt wurde.

Das Ganze ist eine sehr alte romantische Tradition, die früher eine der wenigen Möglichkeiten darstellte, sich seiner (oder seinem) Auserwählten diskret anzunähern.

Aber auch unter Kindern und in den Familien genrell wurde diese Tradition über Jahrhunderte hinweg aufrechterhalten und ist, trotz Ihnternet, auch heute noch nicht vom Aussterben bedroht.

Das liegt u.a. auch daran, dass die Kleinen im Kindergarten bereits ganz fleissig dabei sind, diese Kunst zu erlernen und kurz vor Ostern bekommen Mama und Papa meist so einen Brief mit der Post.

Und jetzt kommt der Clou:

Es geht hierbei darum, das man erraten muss, wer ihn geschickt hat, denn diese Dinger werden annonym verteilt oder versand. (MIt navn det står med prikker… pas på, det ikke stikker…)

Tut man es nicht, schuldet man dem Absender ein Osterei!

Und genau darum sind die Kleinen so versessen auf diese Tradition: Sie wollen schöne, leckere, und wenn’s geht, auch richtig grosse Ostereier sammeln! Darum können sie gar nicht genug Gækkebreve rausschicken, und somit bekommen Omas, Tanten und Freunde auch gerne noch einen Brief, wenn man die kleinen eifrigen annonymen Briefeschreiber nicht so einigermassen im Zaum hält. Glücklicherweise verplappern sie sich dann meistens (“Da kommt gleich ein Brief, da müsst ihr raten von wem der ist; und wenn Ihr das nicht erratet, bekomme ich ein Osterrei!”).

Vor ein paar Jahren, sah PostDanmark diese alte Tradition als Business Opportunity und versuchte, schon fertig geschriebene Gækkebreve in eleganter Aufmachung zu verkaufen. Ich weiss nicht, in wieweit das wirklich ein Erfolg war, denn das Preisleistungsverhältnis war bescheiden, da sie sehr teuer waren. Doch hübsch sahen sie aus.

Was genau das Wort Gækkebrev bedeutet, ist auch so eine Sache, denn zum einen geht es hier ums Necken, aber auch darum, ein Rätsel zu lösen, nachdem man ein wenig in die Irre geführt wurde.

Der älteste erhaltene Gækkebrev wurde von Maria Christiane Hansdatter in Odense (auf der Insel Fünen) erhalten und stammt aus dem Jahre 1770.

Manchmal sind diese Gækkebreve schon etwas kunstvoller und werden auch mit Påskeklip (Papirklip til Påske / Scherenschnitte für Ostern) kombiniert.

Interessante dänischsprachige Artikel zum Thema Gækkebrev, Vintergæk, Frühling und Ostern, teilweise hübsch illustriert (mit Bastelideen), findet man hier:

Bücher für Ostern findet man hier:

Mit diesem kleinen Büchlein wollen wir Ihnen ein paar einfache Anregungen geben, wie Sie das Osterfest – ohne großen Aufwand – noch schöner gestalten können.
Es enthält Bastelideen für Ostereier, Dekorationen und für viele andere Dinge, die alle wunderschön illustriert sind.
Teilweise handelt es sich dabei um kunterbunte, lebensfrohe Kreationen, die die ganze Familie erfreuen, teilweise werden aber auch natürliches, elegantes und romantisches Design gezeigt.
Als Extra-Service enthält das Buch viele Links, damit man noch viele andere Bastelanleitungen und Zusatzinformationen im Internet finden kann.https://newvisionspublications.wordpress.com/portfolio/einfache-diy-ideen-fur-ostern/

Mit 79, teilweise ein wenig ungewöhnlichen, Rezepten und vielen Ideen zum Dekorieren und Basteln für Frühling und Ostern bietet dieses reich und romantisch illustrierte Buch viele leckere und kreative Dinge an, mit denen man sich und seinen Lieben das Osterfest versüßen und verschönern kann.
Als Extra-Service enthält das Buch viele Links, damit man noch viele andere Bastelanleitungen und Zusatzinformationen finden kann.
https://newvisionspublications.wordpress.com/portfolio/ostern-rezepte-ideen-und-ostereier/

 

 

Ostern in Skandinavien

Skandinavische Ostertraditionen werden erläutert, während der Leser auf eine Reise in den hohen Norden eingeladen wird.

Außer einer Fülle von Fotos enthält das Buch ebenfalls viele Rezepte, Links, Dekorationsideen und Vorschläge für unterschiedliche Unternehmungen und Beschäftigungen.

https://newvisionspublications.wordpress.com/portfolio/ostern-in-skandinavien/

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s