Jarnna – eine schwedische Band aus Lappland, mit einem Video über den Lule-Fluss in Nordschweden

Jarnna ist eine relativ junge Band aus dem nordschwedischen Teil Lapplands, welche melodische Volksmusik macht, die von dem traditionellen samischen Sologesang Joik abstammt und vorwiegend modern, aber teilweise auch klassisch, interpretiert wird.

Dieses Video mit der Musik von Jarnna zeigt den Lule-Fluss im Norden des schwedischen Lapplands. Das ist eine wirklich wunderschöne Gegend, die endlos und zunächst noch unberührt erscheint, aber leider ist sie auch bedroht, u.a. durch den Bergbau.

Mehr kann man hier erfahren:

http://kvikkjokk.nu/

Tor Lundberg Tuorda ist Fotograf und hat auch das obige Video gemacht.

 

Die Musikgruppe Jarnna hat folgende Mitglieder:

Katharina Rimpi, vocal

Mandy Senger, vocal, guitar, composer

Brita Stina Sjaggo, backing vocals

Jan Österlund, double bass

Toni Geiling, voilin

Sami Bergman, guitar

Das letzte Video stammt von einem Konzert in Jokkmokk und gibt einem die Möglichkeit, eine Musikrichtung kennenzulernen, die Vielen ausserhalb Skandiaviens kaum bekannt sein wird.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s