Varangerfjord – Fjord im Norden Norwegens an der Barentssee (Arktischer Ozean)

Mein_skandinavisches_Frühlingsbuch_image100

Lage

Der Varangerfjord liegt im nördlichsten Nordnorwegen und mündet in die Barentssee (Arktischer Ozean).

Das obere Foto wurde im Frühjahr (Ende März/Anfang April) aufgenommen. Da scheint die Sonne dann schon wieder etwas länger, da es der Mitternachtssonne entgegen geht.

Dass der Fjrod im Winter weitgehend eisfrei ist, liegt an dem für den Breitengrad relativ milden Kilma, welches auf den Einfluss des Golfstroms zurückzuführen ist.

Das skandinavische Weihnachtsfest_image64

Beschaffenheit

Der Varangefjord ist ca. 90 Kilometer lang, an der Mündung 55 Kilometer breit und reicht bis Vadsø im Norden. Im äußeren Teil im Süden zweigen mehrere Fjorde ab, darunter der Bugøyfjord, Kjøfjord, Bøkfjord und der Jarfjord.

 

Grösste Stadt der Gegend

In der Stadt Kirkenes (Nordnorwegen, dicht an der russischen Grenze) mündet einer der nördlichsten Flüsse, der Paatsjoki, in den Fjord.

Das skandinavische Weihnachtsfest_image65

Strassenverbindungen

Am nördlichen Ufer des Varangerfjords verläuft über Vardø bis Vadsø die Europastraße 75; im inneren Teil im Süden führt die E6 bis nach Kirkenes.

 

Name

Der Name lässt sich von der Vrangerhalvøya im Westen ableiten. (“Halvøya” ist Norwegisch und bedeutet “Halbinsel”). Diese liegt östlich des Nordkapps. Der nödlichste Ort ist dort Berlevåg, was eigentlich der nördlichste Ort auf dem europäischen Festland ist, da das Nordkapp auf einer kleinen Insel liegt.

 

Von Danemark ans Polarmeer

Wer Sehnsucht nach dem hohen Norden hat, dem gefällt vielleicht dieses Buch, das einen auf eine Reise bis nach Nordnorwegen mitnimmt:

Von Dänemark ans Polarmeer
Diese Sehnsucht braucht kein Traum zu bleiben! In weniger als 2 Tagen kann man es theoretisch schaffen, von Norddeutschland an die Barentssee zu fahren.

Mit mehr als 180 Fotos ist dieser persönliche Reiseführer ein illustriertes  Reisetagebuch zum Miterleben.

Die vielen Links, Beschreibungen, Erörterungen, Tipps und Empfehlungen sind eine wirkliche Hilfe für den Reisenden, der Skandinavien gemütlich (und in seinem eigenem Tempo) auf der E4 erforschen möchte.

Ein Erlebnis-Buch für alle, die Skandinavien lieben und erleben wollen!

 

 

 

Bildnachweis:

alle Fotos: NVP-Verlag

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s