Was ist Kindesmisshandlung per Definition?

baby child close up crying

Im Buch Deutschland misshandelt seine Kinder werden auf Seite 69

physische Misshandlung

Vernachlässigung

psychische Misshandlung und

sexueller Missbrauch

aufgeführt.

Auf Seite 72 ist zu lesen:

Kinder haben ein Recht auf gewaltfreie Erziehung, heißt es im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Körperliche Bestrafungen, seelische Verletzungen und andere entwürdigende Maßnahmen sind unzulässig. (Paragraf 1631, Abs. 2 BGB) Wer dagegen verstößt, indem er Kindern schwere, oftmals bleibende Schäden zufügt, ist ein Verbrecher…“

Auf Seite 73 steht zudem noch:

…Überall dort, wo ein Kind zu Schaden kommt, trifft einen Erwachsenen die Schuld.“

Auf Wikipedia hingegen findet man einen sehr langen Eintrag, von dem wir nachfolgend nur kleine Auszüge wiedergeben können.

Es lohnt sich wirklich, sich den ganzen Wikipedia-Artikel auf der Seite durchzulesen, egal ob man mit den Gedanken spielt, auf rechtlichem Wege für Gerechtigkeit zu sorgen oder ob man lediglich das Bedürfnis hat, das Vergangene zu verarbeiten.

Wenn man schwarz auf weiß liest, was genau Kindesmisshandlung ist, kann sich das auch wie eine Bestätigung der eignen Wahrnehmungen anfühlen, denn das Problem mit dem narzisstischen Elternteil ist ja immer, dass alles geleugnet wird und dass die Schikane im Verborgenen ausgeführt werden und die ganzen Grausamkeiten zwar vom Kind erlebt werden, doch für Außenstehende oft überhaupt nicht existieren, weil sie einfach nicht für sie sichtbar sind.

Kindesmisshandlung ist Gewalt gegen Kinder oder Jugendliche. Es handelt sich um eine besonders schwere Form der Verletzung des Kindeswohls.

Unter dem Begriff Kindesmisshandlung werden physische als auch psychische Gewaltakte, sexueller Missbrauch sowie Vernachlässigung zusammengefasst.

Diese Handlungen an Kindern sind in den meisten westlichen Industrieländern strafbar.“

Von emotionaler Misshandlung wird gesprochen, wenn das Kind dauerhaft feindliche Zurückweisung, Entwertung, Verspottung, Drohung, Liebesentzug oder Isolierung erfährt und sich nicht menschenwürdig entfalten kann.

Andererseits stellen auch unangemessen kontrollierendes Verhalten, Verwöhnen oder das Drängen des Kindes in eine überfordernde Rolle als Partner- oder Elternteilersatz (Parentifizierung) emotionalen Missbrauch dar.“

Zu wenig Beachtung findet in Wissenschaft und Gesellschaft die Missbrauchsform der emotionalen und körperlichen Vernachlässigung.[2] Die Vernachlässigung ist oftmals nicht unmittelbar erkennbar, da gesundheitliche Folgen oder Entwicklungsdefizite erst nach länger anhaltender Mangelversorgung sichtbar werden.

Oft bedingen sich diese Misshandlungsformen gegenseitig, so kann beispielsweise die Einschüchterung des Kindes nach der Misshandlung als emotionaler Missbrauch verstanden werden. Aus der Vernachlässigung eines Kleinkindes kann körperliche Misshandlung entstehen.“

Quelle:

https://de.wikipedia.org/wiki/Kindesmisshandlung

Informative Beiträge zum Themenkreis “Gewalt an Kindern” findet man hier:

kinderrechte.gv.at

So leiden Kinder narzisstischer Eltern – und was man dagegen tun kann: Fakten, Adressen, Erklärungen, Hilfe und Selbsthilfe

Quelle:

Der obige Text stammt aus dem Buch So leiden Kinder narzisstischer Eltern – und was man dagegen tun kann.

Hier findet man neben eingehenden, aber leicht verständlichen, Erklärungen des Sachverhalts auch Adressen und Hinweise, die dem Einzelnen hilfreich sein können.

Ein Artikel-Verzeichnis mit vielen weiteren Beiträgen über Narzissmus findet man hier.

Monatlicher Gratis-Newsletter

Disclaimer (Haftungsauschluss) für diesen Artikel

Wichtiger Hinweis für Kinder narzisstischer Eltern und andere misshandelte Kinder, die noch unter 18 sind

Bildnachweis:

  1. Foto: Pixabay (Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass es sich hier um kein misshandeltes Kind handelt, sondern um ein Public Domain-Foto, das ein Fotomodell zeigt!)
  2. Umschlag: NVP-Verlag

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s