Vollwertiges Diät-Mittagessen: Schnell zubereitete Linsengerichte mit Salat – ANLEITUNG und REZEPTE für mehrere Tage

sam_6660.jpg

Dieses Linsengericht ist sehr praktisch, denn man kann es am ersten Tag warm mit Salat essen und die nachfolgenden drei Tage kalt servieren.

Oder aber man kann  aus der Linsenmasse sogar Frikadellen oder Gemüsefladen formen und diese in Öl oder Butter braten und ebenfalls zu Salat servieren.

Beides ist lecker und sehr schnell zubereitet.

SAM_6658

Linsengericht

Zutaten:

500 g kleine rote Linsen

ca. 2½ l Wasser

3 Würfel Bio-Gemüsebrühe

Knoblauch und Majoran nach Belieben

1 Flasche passierte Tomaten (gesund) oder ½ Flasche Ketchup (weniger gesund)

eventuell 3 Gläser Rotwein

1 kg geriebene oder geschnittene Möhren

2 rote Paprikaschoten, gehackt

4 Zwiebeln, gehackt

6 EL Olivenöl

ca. 5 EL Reismehl (gerne Vollkorn) oder Buchweizenmehl

Zubereitung:

Wasser, Wein, Brühwürfel und Gemüse in einen grossen Topf geben und zum Kochen bringen.

Linsen und Gewürze hinzufügen und solange kochen, bis die Linsen gar sind. Eventuell mehr Flüssigkeit hinzufügen.

Öl hinzufügen, gut verrühren und mit Reis- oder Buchweizenmehl andicken.

Noch etwas weiterköcheln lassen, bis eine gute Konsistenz entsteht.

MIt Salat servieren.

Reste in Gläsern oder Glasbehältern zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

SAM_2880

Aufbewahrungs-TIPP

Hier sieht man ein Glas, das ursprünglich gefriergetrocknete Gewürzkräuter enthalten hat. In disem Glas befindet sich ein dänischer Reispudding mit Fruchtsauce.

Doch diese Gläser sind auch für anderes sehr praktisch, denn sie lassen sich bei 70 Grad Celsius im Geschirrspüler hygienisch abwaschen und leicht im Kühlschrank verstauen.

Somit kann man portionsgerechte Mahlzeiten, wie das Linsengerichte oder Salate oder Desaserts aufbewahren, die man dann gut mit zur Arbeit nehmen oder zu Hause geniessen kann.

Unten kann man sehen, wie leicht man diese Gläser im Kühlschrank verstauen kann.

sam_5619.jpg

Chinakohlsalat oder Weisskohlsalat

Das einfachste ist ein Chinakohlsalat, wobei der Kohl lediglich in Schrteifen oder in kleine Stücke geschnitten und mit Salatkräutern aus dem Garten oder aus dem Glas (siehe Foto oben; das sind französische Kräuter) und mit frischer Zitrone un d mit Olibenöl angemacht wird.

Alternativ kann man auch einen feingeschnetzelten Weisskohlsalat herstellen, der sich fast 1 Woche in diesen Gläsern im Kühlschrank hält.

Ich stelle solche Salate überigens immer ohne Salz her, da sie als gesunder,neutraler, saftiger Ausgleich zum Hauptgericht gedacht sind, welches meist schon ausreichend gewürzt ist.

Weisskohlsalat mit Paprika

Zutaten:

1 Weisskohl

½ Glas gefriergetrocknete Kräuter

ca. 6 Zitronen

ca. 2 dl Olivenöl

2 rote Paprikaschoten

1 grüne und 1 gelbe Paprikaschote

eventuell 2 Stangen Sellerie

Zubereitung:

Gemüse kleinschneiden und in der Küchenmaschine mit Öl, Kräutern und Zitronensaft hacken beziehungsweise schnetzeln.

In Gläser oder in andere Glasbehälter füllen, die einen gut verschliessbaren Deckel haben.

Ist der Salat sehr klein geschnetzelt und schön saftig, kann man diesen Salat auch anstelle von Salsa oder Dressing benutzten.

Eine wirkt nicht durch Salz oder Gewürze, sondern durch die Kombination von Zitrone und Olive als eine leicht säucherliche Sauce, die hervorragend zu Reisgerichten, Pasta und vielen anderen passt, weil es das warme Essen auf die gesunde und sehr wohlschmeckende Art ergänzt, ohne mehr Salz hinzuzufügen oder Gewürze zu benutzen, die die Gesundeit u.U. negativ beeinflussen.

SAM_6654

Gemüsefladen aus den Resten des Linsengerichts

Zutaten:

Reste des Linsengerichts

Ei

Semmelbrösel

gehackte Zwiebeln (frisch oder gefriergetrocknet)

SAM_6653

Zubereitung:

Das übriggebliebene Linsengericht wird mit Ei(ern), gehackten Zwiebeln und Semmelbröseln verrührt.

Wie viel man davon nimmt, hängt davon ab, wieviel vom Linsengericht noch übrig ist und sie die Konsistens ist.

Wir wollen Fladen oder Frikadellen erhalten, die gut zusammenhängen und ein wenig klebrig sind.

Wer mag, kann sie vor dem Braten auch noch in Semmelbröseln rollen.

Eventuell kann es auch sinnvoll sein, etwas Salz hinzuzufügen, wenn das Linsengericht nicht übermässig gewürzt ist.

Dann Fladen oder Frikadellen formen und sie in Öl braten.

Dazu Weisskohl- oder Chinakohlsalat servieren, wie oben beschrieben.

Kohlsalate

Weitere leckere Kohlsalate, die nicht nur sehr gesund, sondern auch sehr preiswert sind, findet man in disem Buch:

Kohlsalate von Liv Björklund

Bildnachweis:

Buchumschlag und Fotos: NVP-Verlag

One thought on “Vollwertiges Diät-Mittagessen: Schnell zubereitete Linsengerichte mit Salat – ANLEITUNG und REZEPTE für mehrere Tage

  1. Pingback: RESTEVERWERTUNG: Stuved hvidkål med frikadeller: Traditionelles dänisches Rezept – etwas gesünder präsentiert ¤ Traditional Danish recipe: cooked cabbage with meat balls – NVP – Der Skandinavien-Kreis

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s