RESTEVERWERTUNG: Alternatives gesundes Mittagessen – REZEPTE für Maissalat und Wrapp mit schwedischen Fleischbällchen, Reis und Erbsen (für Omnivore oder auch als vegetarische Variante mit Linsenfrikadellen)

Es wird viel über Resteverwertung gesprochen. Wir kochen oft so, dass man die Dinge am nächsten Tag noch weiter verwenden kann.

Das bedeutet in der Praxis, dass wir oft so eine Art Salatbüffet machen, wo man unterschiedliche leckere Kohlsalate, Mais, Erbsen und anderes geschnittenes Gemüse jeweils in einem Glasbehälter im Kühlschrank aufbewahrt.

Auf diese Art hat man eine Woche lang immer frischen Salat im Kühlschrank und kann die Zutaten immer wieder neu kombinieren.

Wenn denn noch ein wenig Brot, Reis, Fleisch oder vegetarische Frikadellen übrig sind, kann man sich mit ein bisschen Dressing im Nu etwas Leckeres auf den Teller zaubern.

PICT9862

Von den vergangenen Tagen war Folgendes an Resten übrig:

Im Kühlschrank habe ich immer unterschiedliche Dressings wie diese:

PICT9871

Um zwei Teller (also genug für 2 Personen) anzurichten, tat ich folgendes:

  • Tomaten wurden kleingeschnitten und mit dem Mais in den Spitzkohlsalat gerührt.
  • Das Brot wurde getoastet.
  • Die Füllung bestand aus: 3 EL Senfdressing, 3 EL fein gehackten eingelegten, abgetropften Gurken, 2 EL Schmand, Reis, Erbsen und Fleischbällchen.

Zubereitung:

  • Füllung verrühren und in das Fladenbrot füllen.
  • Auf jedem Teller jeweils ein gefülltes Wrapp (Fladenbrot) und eine Portion Salat anrichten.

Tipp:

Wer will, dass dieses Essen ganz besonders schwedisch schmeckt, kann noch zusätzlich ein Bündchen Dill hacken und es unter die Füllung für das Wrapp rühren.

Rezepte aus Norwegen und Schweden

Wer Interesse an anderen nordisch inspirierten kreativen Gerichten hat, dem gefällt vielleicht dieses Buch:

Rezepte aus Norwegen und Schweden

Kohlsalate

Wer hingegen gesunde und äusserst preiswerte Kohlsalat-Rezepte sucht, die nicht langweilig sind, der mag eventuell hier schauen:

Kohlsalate

 

Bildnachweis:

Fotos und Buchumschläge: NVP-Verlag

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s