Rezept: Gesunde und wohlschmeckende Linsensuppe ¤ Recipe for a delicious and healthy lentil-soup

ENGLISH

This lentil-soup is both very delicious, nutritious and good for a small budget. It’s also very practical, because you can keep it in the fridge for several days, freeze it, and you can recycle it into many different dishes. Two examples of that would be a lentil-salad or veggie-hamburgers.

You find the recipe beneath the German text.

 

DEUTSCH

So eine herzhafte Linsensuppe ist nicht nur etwas sehr leckeres, sie ist auch sehr gesund, nährend und preiswert.

Man kann sie mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren, einfrieren oder beispielsweise als Linsensalat oder Linsenfrikadellen recyceln.

SAM_2881

REZEPT: Linsensuppe mit braunen Tellerlinsen

Zutaten

50 – 100 g sehr klein geschnittenen Speck, Salami, Bockwurst oder 200 g gekochter, abgetropfter Grünkern

6 EL Butter oder Maisöl

4 Bio-Gemüsebouillonwürfel

2 Tüten Tellerlinsen (800 g Trockengewicht)

4 Zwiebeln, grob gehackt

4 Möhren, in Scheibchen

3 Selleriestangen, in Scheibchen

1 Porreestange, in Scheibchen

1 Kilo Kartoffeln, geschält, in grosse Würfel geschnitten

ca. 3 – 4 Liter Wasser

Zubereitung

Zunächst die braunen Linsen in reichlich Wasser kochen und abtropfen lassen.

Dann Speck etc. mit den Zwiebeln in Butter braten und mit dem gesamten Wasser löschen.

Gut umrühren und Kartoffeln und das andere Gemüse samt Brüihwürfel hinzufügen.

Wenn alles durchgekocht ist, dann die Linsen hinzufügen und nochmals eine Viertelstunde kochen beziehungsweise köcheln lassen.

Tipp:

Ein besonders starkes Aroma erhält die Suppe, wenn man Liebstöckel hinzufügt.

Früher wurde eine solche Suppe auch mit einem Spritzer Essig gewürzt. Dies hatte nicht nur geschmackliche Gründe. Da man keinen Kühlschrank hatte, hielt sich die Suppe auf diese Art bis zum nächsten Tag, da man so den PH-Wert veränderte.

SAM_2867

ENGLISH

First the bacon and onions are fried.

 

DEUTSCH

Zuerst werden Speck und Zwiebeln angebraten.

SAM_2869

ENGLISH

In the meantime the lentils have been cooked and are now waiting to be added to the soup.

 

DEUTSCH

In der Zwischenzeit lässt man die separat gekochten Linsen abtropfen.

SAM_2871

ENGLISH

All water, stock and vegetables are added to the onions and the bacon.

 

DEUTSCH

Brühe, Wasser und Gemüse werden den Zwiebeln hinzugefügt.

SAM_2885

ENGLISH

Eventually the lentils are added.

 

DEUTSCH

Zum Schluss werden die Linsen noch hinzugefügt.

SAM_2889

Wer sich für simple, bodenständige und relativ gesunde Gerichte interessiert und wissen möchte, was wir hier an der dänischen Ostküste alles so essen, dem gefällt vielleicht dieses kleine Kochbuch:

Zuhause im Hafen

Zuhause im Hafen

ENGLISH

RECIPE Lentil-soup  with brown lentils

Ingredients

50 – 100 g bacon or sausage, finely chopped

6 EL butter or corn oil

4 bouillon-cubes

2 bags brown lentils (800 g dry weight )

4 onions, chopped

4 carrots, in slices

3 celery-sticks, in slices

1 leeks, in slices

1 kg potatoes

ca. 3 – 4 liters of water

SAM_2900

Method of preparation

First boil the lentils in water until they are soft and leave them to drain. This usually takes ½ – 1 h.

The fry bacon and onions in butter.

Add water, bouillon-cubes and all veggies and boil until boiled through.

Eventually add the lentils and boil for a few more minutes and serve.

 

Credits:

Pictures and book-cover. NVP-Verlag

6 thoughts on “Rezept: Gesunde und wohlschmeckende Linsensuppe ¤ Recipe for a delicious and healthy lentil-soup

  1. Linsensuppe mag ich auch sehr gerne. Überhaupt Eintöpfe in der Winterzeit sind hervorragend.
    Die machen nicht nur satt und sind gesund, nein sie sind auch gut für die Seele.

    Liked by 1 person

    • Da hast du völlig recht. Ich muss aber zugeben, ich mache auch im Sommer öfter Eintöpfe, einfach aus dem Grunde, weil ich keine Zeit habe, mehr Aufwand zu betreiben. Wenn wir aus dem garten ins Haus kommen, muss was Gesundes fertig sein, das auch einigermassen lecker ist. Ansonsten haben alle Hunger und kein Essen ist da und Brot als Abendbrot ist auch nicht so spannend, wenn man das schon zum Frühstück gehabt hat. Generell wird die Familie schnell missvergrüngt, wenn nicht genug Obst und Gemüse auf den Tisch kommt!

      Liked by 1 person

      • Aber muss es dann immer ein Eintopf sein.
        Einfach Gemüse waschen, eventuell schälen und dann in grobe Stücke geschnitten, vielleicht mit Kartoffeln, Nudeln oder Reis in eine Pfanne geben, würzen mit allerlei getrockneten Kräutern, etwas Salz und Pfeffer, Chili oder sogar Ingwer. Etwas Öl dazu geben und ein bisschen Wasser. Gut verrühren und mit Deckel drauf schmorren lassen, bis es gar ist. Da hast du eine gesunde und leckere Gemüsepfanne. Geht genauso schnell, wie ein Eintopf. 😉

        Liked by 1 person

  2. Wer sowas mag, für den ist es sicher eine gute Idee.
    Wir essen überhaupt nichts in der Pfanne Gebratenes, denn es ist leider so, dass wir nach nur einer solchen Mahlzeit 1 kg mehr auf den Hüften haben und das kriegen wir so schnell nicht wieder runter. Darum haben wir vor 20 Jahren gesagt, 2 mal im Jahr Eierkuchen und 4 mal im Jahr vegetarische Frikadellen, mehr ist nicht drin. Wir gehen sonst zu sehr in die Breite. Auch mögen die Kinder kein gebratenes Gemüse. Sie essen es lieber roh.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s