Rezept aus dem Garten: Blumenkohl-Kartoffeln mit Kräuter-Kefir ¤ Recipe: Cauliflower-potatoes with sour cream and herbs

DEUTSCH

Das ist ein leckeres und gesundes Diät-Essen, welches die richtigen Bakterien für den Darm (A38 etc.) und die optimalen Fettsäuren (Leinöl) enthält und ganz besonders mit neuen Kartoffeln sehr gut schmeckt. Das Rezept findet man unter dem englischen Text.

 

ENGLISH

This is a light meal, which at the same time is very good for you, since it contains the right bacteria and the right fat-acids.

 

RECIPE: Cauliflower-potatoes with sour cream and herbs

Ingredients for 4 people:

MAIN DISH

1 cauliflower, in small chunks

2 kg potatoes, prepared and in small pieces

SAUCE

1 l  sour cream, yogurt, Kefir, Fil (schwedish sour milk product) or A38

a hand full mixed herbs from the garden, f. ex. parsley, chives, dill and lemon balm, chopped

ca. 12 radishes, chopped finely

1 carrot, chopped finely, optional

1 large onion, chopped finely

1 cucumber, chopped

the peas from 10 – 20 fresh pea-pods, optional

salt, optional

garlic, optional

3 tablespoons linseed-oil, optional

Method of preparation:

MAIN DISH

Bring the potatoes to the boil in a large pan/pot and add the cauliflower after about 15 minutes, since the cauliflower doesn’t taste good if it’s too soft. Cook for another 5 – 10 minutes, pour off the water and the the veggies steam off.

SAUCE

Simple mix all the ingredients and serve with the warm meal.

SAM_9599

REZEPT: Blumenkohl-Kartoffeln mit Kefir-Sauce und Kräutern

Zutaten für 4 Personen:

HAUPTGERICHT

1 Blumenkohl, in kleinen Rosetten

2 kg Kartoffeln, kleingeschnitten

SAUCE

1 l  Kefir, Bio-Joghurt Fil oder A38

eine Hand voll Kräuter aus dem Garten, beispielsweise Dill, Petersilie, Schnittlauch und Zitronenmelisse, gehackt

ca. 12 Radieschen, fein gehackt

1 Möhre, fein gehackt, optional

1 Zwiebel, fein gehackt

1 Gurke, gehackt

die Erbsen von 10 – 20 frischen Schoten, optional

Salz, optional

Knoblauch, optional

3 EL Leinöl, optional

Zubereitung:

HAUPTGERICHT

Kartoffeln kochen und wenn sie fast gar sind, den Blumenkohl hinzufügen. Weitere 5 – 10 Minuten kochen und abgiessen.

SAUCE

Einfach alle Zutaten verrühren und zu den Blumenkohl-Kartoffeln servieren. Gerne noch mit ein paar Kräutern bestreuen.

SAM_9602

Wer sich für andere bodenständige, aber relativ gesunde Rezepte interessiert, dem gefällt möglicherweise dieses Buch:

Zuhause im Hafen

Zuhause im Hafen

Credits

all pictures: NVP

2 thoughts on “Rezept aus dem Garten: Blumenkohl-Kartoffeln mit Kräuter-Kefir ¤ Recipe: Cauliflower-potatoes with sour cream and herbs

    • Hallo liebe Brigitte, schön von dir zu hören! Ich hab’s gerade noch mal so an den PC geschafft, denn im Garten ist momentan wahnsinning viel zu tun. Das kennst du ja sicher zur Genüge! Icvh könnte heuer 24 Stunden da verbringen, so viel fällt momentan an und möchte ja auch die schöne >Brombeerernte nicht verkommen lassen… und zum oben abgebildeten Essen… ja da hast du recht, das essen wir zur Zeit sehr häufig, denn die Kartoffeln und die Kräuter sind ja so lecker… ganz liebe Grüsse von Liv

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s