Rezept: Pellkartoffeln mit Ei und Salat ¤ Simple recipe: potatoes with egg and salad

DEUTSCH

Das deutsche Rezept findet man unter dem englischen

ENGLISH

This is a very simple recipe of a dish we eat quite often, since we love to eat food from the garden as pure as possible. It tastes good and is very healthy.

RECIPE

Ingredients for 1 person

600 g potatoes

3 eggs

1 teaspoon butter

1 lemon

1 teaspoon Dijon mustard, optional

garlic, optional

chives, parsley, dill, spring-onion, chopped, optional

1 – 4 leafs of lettuce

4 – 6 radishes

1/4 of a small cabbage head

2 – 4 tablespoons of olive oil, hemp oil or rapeseed oil

Method of preparation

Chop cabbage and add lemon-juice, oil, garlic and herbs.

Clean potatoes and boil them.

Fry the eggs in butter and serve with veggies and salad. No salt is needed, but can be added if one likes to.

DEUTSCH

Das ist eines unserer Leiblingsgerichte. Zum einen, weil man, wenn man Bio-.Kartoffeln im Garten hat, diese sich monatelange sehr gut halten und auch im Herbst und Winter noch wie neue Kartoffeln schmecken.

Zum anderen ist dieses Gericht sehr gesund, schmeckt lecker und erfrischend und macht nicht dick. Wenn die Radieschenzeit vorbei ist, nehme ich stattdessen Kohlrabischeibchen oder später, wnen auch die Zeit vorbei ist, dann eben gekaufte Tomaten.

Einfaches Rezept: Pellkartoffeln mit Ei und Salat

Zutaten für 1 Person

600 g Kartoffeln

3 Eier

1 TL Butter

1 Zitrone

1 TL Dijon-Senf, optional

Knoblauch, optional

Petersilie, Schnittlauch, Dill, (Frühlings-)Zwiebel, optional

1 – 4 Salatblätter

4 – 6 Radieschen

1/4 kleiner Kohlkopf

2 – 4 EL Olivenöl, Hampföl oder Raspsöl

Zubereitung

Kohl klein hacken und Senf, Öl, Käuter und Zitronensaft hinzufügen.

Kartoffeln säubern und kochen.

Eier in Butter braten und zu Kartoffeln und Salat servieren. Salz ist nicht notwendig, da die Salatsauce vom Kohl gut gewürzt ist, doch wer will, kann natürlich Salz hinzufügen.

Wer wissen möchte, was wir während der jetzigen Jahreszeit alles essen, dem gefällt vielleicht dieses kleine Buch, das Hygge-Rezepte aus Dänemark enthält, so wie wir hier bei uns auf dem Lande die sogenannte Råhygge geniessen, sobald die Tage kürzer und die Nächte länger werden.

Das sind allerdings keine klassischen Klischee-Rezepte aus Dänemark, sondern es ist eine alternative, relativ gesunde Küche vom Lande, aus einer Region im östlichen Teil Dänemarks, eine Stunde südlich von Kopenhagen gelegen.

Hygge-Rezepte für den Herbst

Hier wohnen viele intellektuell-angehauchte alternative Leute und Künstler, die versuchen, mit sich selbst und mit der Natur im Einklang zu leben; und das war das ursprüngliche Miljö, aus dem diese Rezepte stammten (Rudolf-Steiner-Schulen etc.).

Natürlich schmeckt alles besser, wenn man ausschliesslich Bio-Zutaten nimmt, doch wir haben die Rezepte so angepasst, dass sie für alle geeignet sind, somit man kann man selbstverständlich auch mit ganz normalen Zutaten kochen. Jeder muss es eben so machen, wie es ihm am besten gefällt und mundet.

Hier findet man das Buch:

Hygge-Rezepte für den Herbst

Credits

pictures and book-cover: NVP

13 thoughts on “Rezept: Pellkartoffeln mit Ei und Salat ¤ Simple recipe: potatoes with egg and salad

    • Hallo liebe Monika! Ich hab ein ganz schlechtes Gewissen – du hast mir etliche und dann noch eine ganz ganz lieben Kommentar hinterlassen, und ich habe es noch nicht einmal geschafft, zu antworten. D9och ich denke, du weisst, warum, ich habe es einfach nicht geschafft, denn der tag hat ja bekanntlich nur 24 Stunden – und eigentlich wärfen doppelt so viele angemessen, um all das zu schaffen, was ich gerne tun würde. Ich hoffe, es hat dir geschmeckt, du machst es dir so richtig gemütlich und sende dir ganz, ganz liebe Grüsse zurück. Alles Liebe von Liv

      Liked by 1 person

      • Brauchst du wirklich nicht, liebe Liv, ein schlechtes Gewissen haben. Ich weiß doch, was bei euch los ist und genauso ist es, ein Tag hat halt nur 24 Stunden und schlafen muß man ja auch mal.
        War sehr lecker, und derzeit ist gemütlich zu Hause wieder groß angesagt, bei den Fallzahlen von Corona.
        Paßt auf euch auf und bleibt gesund, alles Liebe und liebe Grüße
        Monika.

        Liked by 1 person

  1. Liebe Liv, ich habe gerade festgestellt, dass mehrere Deiner Einträge bei mir nicht im Reader erscheinen.
    Bitte wundere Dich also nicht, wenn keine Reaktion von mir kommt, ich muss also regelmäßig auf deine Seite gehen, um lesen zu können. Vielleicht (!) geht es anderen auch so?
    Im Übrigen habe ich den Eintrag über Bornholm wieder entfernt.

    Liked by 1 person

    • Hallo liebe Rosy, entschuldige bitte die extrem verspätete Antwoirt. Bei uns geht es wegen der COVID-19-Situation, der Ernte und anderer herbstlicher Aktivitäten hoch her. Ja, dass mit dem Reader habe ich auch von anderen gehört. Vielleicht ist es einfach, weil man ja mittlerweile immer mehr Leuten folgt, vielleicht auch nur weil WordPress aussortiert. Wer weiss. Ich gehe darum immer über die Follower-Liste rein und freue mich darum um so mehr, wenn Leute mir folgen, denn ansonsten fällt es mir extrem schwer, sie/ihren Blog wieder zu finden. Vielleicht funktioniert es ja auch für dich, wenn du über die Follower-Liste reingehst und dir die unterschiedlichen Blogs anschaust? ganz liebe Grüsse von Liv, die jetzt endlicfh mit dem Einfgrieren der Ernte fertig geworden ist.

      Liked by 1 person

      • Mach Dir da bloß keinen Stress wegen WordPress. Meistens klappt es ja. Aber wie gesagt bzw. geschrieben, muss man wohl direkt hinterher gehen, um die Einträge überhaupt zu erhaschen. Liebe Grüße nach Dänemark.

        Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s