Was sind Anthocyane? Rote und blaue Kartoffeln – Rezept und Anbau ¤ Red and blue potatoes – how to grow and recipe

DEUTSCH

Den deutschen Text kann man unter dem englischen lesen

ENGLISH

I first noticed blue/purple potatoes in Sweden many years ago and thought they just had to be a genetically manipulated type, but I couldn’t have been more wrong!

ANCIENT TYPES

Ironically it’s just the the opposite: Even though new types do exist, blue potatoes were the dominating kind when they first came from South America to Europe, and the first red potatoes were registered in Germany at the beginning of the past century.

If fact, colored potatoes are not just beautiful to look at, and a couple of them even have a special, a little bit more delicate taste, which is a little bit like chestnuts or nuts, their main attraction is however their nutritional value…

GOOD FOR YOU

Many root vegetables (but also other veggies, fruit and in particular berries) are precious because of their color. They are full of anthocyanins (also anthocyans), which are water-soluble vacuolar pigments that, depending on their pH, may appear red, purple, blue or black.

Anthocyanins belong to a parent class of molecules called flavonoids. They occur in all tissues of higher plants, including leaves, stems, roots, flowers, and fruits. Anthocyanins are derived from anthocyanidins by adding sugars.[3] They are odorless and moderately astringent.

These have been linked to a number of health benefits, including regulating/lowering blood pressure and possibly even helping to prevent blood clots.

While I would never use them to cure any particular symptom, they are a great idea for a general healthy diet, which is great for body, mind and spirit, as it’s good for both your body and you, since just makes us happy to eat colorful, delicious, nutritious food.

HOW TO GROW

They are also easy to grow. Here in Northern Europe we basically grow them like ordinary potatoes, put them in the ground at the end of April or at the beginning of May – as soon as the nightly temperatures are above 7 degrees Celsius. Usually they can be harvested around 3 months later. They may be more perceptive to diseases, and the harvest may turn out to be smaller than with ordinary white potatoes.

I b.t.w. never use seed-potatoes, but just the leftover-potatoes from the year before. I know it’s not optimal, but it’s always worked fine for us. After all our forefathers had to make due the same way.

RECIPE

This is a very simple recipe, which doesn’t take much preparation. The potatoe-paté is perfect, cut in slices, served warm or cold with a nice, refreshing salad.

Colorful potato-paté

Ingredients

VEGETABLES

½ kg boiled and sliced red potatoes

½ kg boiled and sliced blue/purple potatoes

½ kg very thinly sliced carrots

DRESSING

4 eggs

3/4 l yogurt or kefir

1 chopped onion

4 tablespoons chopped carrot-greens or parsley

red pepper or smoked red pepper

100 g bacon in slices or salt or smoked salt

white pepper, optional

Method of preparation

Put the vegetables into a form, mix the ingredients for the dressing in the following way:

OMNIVORE: add bacon to the veggies before mixing the dressing, leave out the smoked salt and pepper, just add a tiny pit of salt and pour mixture over the veggies.

VEGETARIAN: Mix kefir, eggs, greens, onion and either smoked red pepper and salt or smoked salt and ordinary red pepper and pour the mixture over the veggies.

Bake at 200 degrees Celsius for a little less than an hour.

LINKS

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/16820341/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27704645/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21403995/

https://www.gardeningknowhow.com/edible/vegetables/potato/blue-purple-potato-varieties.htm

https://www.huffpost.com/entry/types-of-potatoes_n_4877050

https://www.all-about-potatoes.com/purple-potatoes.html

DEUTSCH

ALTE SORTEN

Rote und blaue oder lila Kartoffeln sind glücklicherweise keine genetisch manipulierte Pflanzen, sondern es handelt sich in der Regel um alte Sorten, die noch dazu sehr gesund sind, denn sie enhalten. Ihre blaue oder rote Farbe verdanken sie sogenannten Anthocyanen. Das sind wasserlösliche Pflanzenfarbstoffe, die im Zellsaft nahezu aller höheren Pflanzen vorkommen und Blüten und Früchten, je nach pH-Wert, eine intensive rote, violette oder blaue Färbung verleihen. Beispielsweise sind sie auch in Brombeeren etc, vorhanden. Anthocyane gehören zur Gruppe der flavon­ähnlichen Stoffe, den Flavonoiden, und werden zu den sekundären Pflanzenstoffen gezählt.

GESUNDE FARBSTOFFE

Diese Farbstoffe sollen nicht nur die Pflanze vor UV-Licht (Sonneneinstrahlung) schützen, sondern zumindest was die Kartoffeln betrifft, sollen sie auch gut für die Gesundheit sein, Blutdruck senken und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen. Darüber hinaus sollen sie antikarzinogen, antioxidativ und antimikrobiell wirken.

ANBAU

Es gibt eine Reihe unterschiedlicher Sorten. Manche sind festkochend, andere mehlig, manche sind durchgefärbt, andere innen hell beziehungsweise gelb. Der Anbau erfolgt wie bei herkömmlichen Kartoffeln, sie kommen in der Regel Mitte April bis Anfang Mai in den Boden, wenn die Erde nachts mindestens 7 Grad Celsius warm ist. So ungefähr 3 Monate später kann man anfangen zu ernten. Diese Kartoffelsorten können allerdings empfindlicher sein und einen geringeren Ertrag liefern, da es sich hier meist um alte Sorten handelt. Einige neue Züchtungen gibt es aber ebenfalls.

Normalerweise sagt man ja immer, man sollte Saatkartoffeln kaufen, um Krankheiten etc. zu vermeiden. Wir machen das nie. Wir nehmen lediglich, was vom letzten Jahr im Frühling noch übrig und ausgewachsen ist. Unsere Vorfahren hatten ja auch nichts anderes, und bei uns hat es bislang funktioniert, und wir hatten trotzdem eine gute Ernte. Daher bin ich der Meinung, man kann auch die Kartoffeln nehmen, die man im Supermarkt kauft und die etwas zu klein zum Essen sind. Ich nehme jedoch meist ökologische Qualität, aber nicht immer. Beides gedeiht gut in unserem Garten.

LINKS

https://www.welt.de/gesundheit/article13578016/Blaue-Kartoffeln-senken-den-Blutdruck.html

https://www.garten-inspirationen.ch/kartoffeln/

https://www.mein-schoener-garten.de/gartenpraxis/nutzgaerten/blaue-kartoffeln-39667

https://www.plantopedia.de/rote-kartoffeln/

https://www.selbstversorger.de/rote-kartoffeln-24-kartoffelsorten/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/16820341/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27704645/

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21403995/

REZEPT

In der Regel schmecken rote und blaue Kartoffeln wie ganz normale helle Kartoffeln. Ausnahmen gibt es aber auch. Beispielsweise schmeckt Blauer Schwede ein wenig wie Maronen, während Blaue Anneliese eher etwas nussig schmeckt.

Wir haben uns einfach für einen simplen Kartoffelauflauf mit 2 Sorten Kartoffeln und Möhren entschieden.

Ist man Omivore, kann man Speck hinzutun, ist man Vegetarier, dann sollte man stattdessen einfach Rauchsalz oder geräucherten Paprika in die Sauce tun. Zum fertigen Auflauf schmeckt ein Salat sehr gut.

Kartoffel-Gratin oder Kartoffel-Pastete in Kastenform

Zutaten

GEMÜSE

½ kg blaue gekochte, abgepellte Kartoffeln in Scheiben

½ kg rote gekochte, abgepellte Kartoffen in Scheiben

½ kg Möhren, in hauchdünne Scheibchen gehobelt

SAUCE

4 EL gehacktes Möhrengrün oder Petersilie

eine gehackte Zwiebel

Paprika oder geräucherter Paprika

100 g Speck in Scheiben, Salz oder Räuchersalz

4 Eier

ca. 3/4 l Dickmilch oder Kefir oder Fil (schwedisches Milchprodukt) oder A38

etwas weisser Pfeffer, optional

Zubereitung

Gemüse in der Form schichten.

OMNIVORE nehmen den Speck und legen die Scheiben zwischen die Gemüse-Schichten; sie würzen dann nur mit Paprika und geben höchstens einen Hauch Salz hinzu.

VEGETARIER lassen den Speck weg, nehmen dann aber entweder Räuchersal und ganz normalen Paprika zum Würzen oder normales Salz und geräucherten Paprika.

Saucen-Zutaten miteinander verrühren und über das Gemüse geben.

Mit Backpapier zugedeckt bei 200 Grad Celsius, je nach Grösse der Form, etwas weniger als 1 Stunde backen.

Wer lieber rohe Kartoffeln nimmt, sollte nur dünne Scheibchen nehmen und muss trotzdem mit einer Backzeit rechnen, die über einer Stunde liegt.

Man kann dann die Kartoffel-Pastete in Scheiben schneiden und mit einem leckeren Salat servieren.

Leckere, einfache Salate kann man hier finden:

Gesundheit und Natur

oder auch in diesem Buch:

Kohlsalate

KOHLSALATE – einfache und kreative Salate, die allen schmecken

Dieses Buch enhält eine Fülle von Salatrezepten, die auch Kindern und Jenen munden, die normalerweise nicht so für Gemüse oder für gesundes Essen sind, denn man kann sie gut mit ganz normalem Essen kombinieren und anstelle von Saucen, Dipps und dergleichen servieren.

Zusätzlich erhält man vernünftiges Grundwissen über gesunde Ernährung, das beim Abnehmen und Gesundbleiben  oder -werden helfen kann.

Credits

Text, blog-pictures and book-cover: NVP

10 thoughts on “Was sind Anthocyane? Rote und blaue Kartoffeln – Rezept und Anbau ¤ Red and blue potatoes – how to grow and recipe

  1. Liebe Liv,
    rote Kartoffeln bekomme ich manchmal tatsächlich hier in meinem Einkaufsladen, da schlag ich immer zu, lach!
    Das Kartoffel-Gratin lockt mich, das hört sich sehr lecker an und ich koche Kartoffeln für solch ein Rezept auch immer vorher, da kann man sicher gehen, das sie auch gar sind.
    Danke für die interessanten Informationen über die unterschiedlichen Kartoffelsorten, ich wünsche dir noch einen schönen Abend mit ganz lieben Grüßen
    Monika.

    Liked by 1 person

      • Bisher hab ich sie wie die anderen Kartoffeln als Pellkartoffeln gemacht, ich finde, es sieht so hübsch aus, die roten Kartoffeln und die gelben, wenn man sie zum selbst abpellen so in der Schale auf den Tisch bringt! Das Auge ißt ja auch immer mit, lach!
        Liebe Grüße
        Monika.

        Liked by 1 person

    • Weisst du was? Ich glaube, das würde mich auch am besten schmecken! Diese Kartoffelpatete ist praktisch, weil man sie in Scheiben schneiden und dann auch am nächsten Tag noch kalt mit Salat servieren kann, doch es geht nichts über Pellkartoffeln – gerne mit Quark, Leinöl, frischen Kräutern und Salat! Und wenn man noch was übrig hat, kann man dann noch einen Salat draus machen.
      Ist es bei Euch immer noch so warm?
      ganz liebe grüsse und einen schönen Abend wünscht dir Liv

      Liked by 1 person

      • Mmmmmhhhhhh, jaaaa, Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl, frischen Kräutern und Salat, sehr lecker! Gerade jetzt im beginnenden Frühling! 😋
        Es ist nicht mehr ganz so warm, aber immer noch recht angenehm. Ich bin mal gespannt, was der März wohl an Wetter zeigt.
        Dankeschöne, dir auch einen schönen Abend gewunschen und ganz liebe Grüße
        Monika.

        Liked by 1 person

      • Ja, so eine Wettervorhersage hab ich hier auch, muß ich mir mal den März angucken. Bei euch wird es also wieder kälter, sogar mit Minusgraden und vielleicht wieder Schnee, da bin ich gespannt.
        Schönen Abend gewunschen und liebe Grüße
        Monika.

        Liked by 1 person

      • Es war ziemlich warm, jetzt wird es hier auch wieder kälter, ich glaub, ich frag mal wieder den hundertjährigen Kalender nach den Prognosen für März, lach!
        Ja, mag ich sehr gerne, schottische und irische Musik, auch die Musik aus dem hohen Norden, und da alles, was schön ist, keine besonderen Vorlieben! Mein Musikspektrum ist ohnehin sehr breit gefächert, ich glaub, das ist auch bei der Musik wie überall in der Kunst, es muß mich ansprechen! Was zum klingen bringen und mich berühren!
        Eine gute Nacht wünsche ich euch allen, und einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße
        Monika.

        Liked by 1 person

    • Könnte schon sein, dass der hundertjährige Kalender behilflich sein kann, man muss nur ein paar Grad dazu rechnen, wegen des Klimawechsels… wirklich unglaublich, dass es jetzt schon im Februar so warm ist!
      Auf Grønland haben sie ganz schöne Probleme, in der Arktis ist es ja weitaus schlimmer als hier unten.
      Wenn man die Bilder vom Mars sieht, dann weiss man, wie sehr man auf die Erde aufpassen muss.
      Mit der Musik hast du recht, sie muss einen ansprechen, in der Regel ist der Fall, wenn sie emotional auf der gleichen Stufe angesiedelt ist, wie man selbst.
      Jetzt wünsch ich dir noch einen schöinen Abend und schlaf schön

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s