Rezept für selbst gebackene Müsliriegel ¤ Recipe for homemade flapjacks or musli-bars

DEUTSCH

Den deutschen Text findet man unter dem englischen

ENGLISH

I invented this recipe the other day and it was surprisingly good and also not too unhealthy – unlike most of the bars you can buy, which are just junk.

Easter-cookies with white icing

Ingredients

  • 100 g chopped almonds
  • 200 g chopped or whole hazelnuts
  • 200 g pumpkin seeds
  • 800 g sunflower seeds
  • 100 g cashews
  • 400 g raisins or cranberries or a mixture of both
  • approx. 500 g flour
  • 3 tablespoons baking powder
  • 5 eggs
  • 600 g soft salted butter or organic corn-oil
  • 400 g organic cane-sugar or maple-sugar

Method of preparation

  • mix all ingredients
  • put dough on a baking tray
  • cover with baking sheet
  • bake at 190 degrees Celsius for 20 – 30 minutes, depending on size and thickness of cookies
  • cut gently into bars with a sharp knife while still hot

DEUTSCH

Das grundlegende Rezept ist eigentlich ein altes schwedisches: Mormors spiritskransar.

Wir machen jedoch keine Kränzchen draus und fügen auch noch ein paar andere Zutaten hinzu, damit es etwas spannender und leckerer wird: unterschiedliche Nüsse und Kakao, und dann benutzen wir das ganze Ei, nicht nur das Eigelb.

Doch man kann das Rezept so variieren, wie man mag und je nachdem, was man gerade vorrätig hat.

Osterkekse mit weissem Zuckerguss

Zutaten für ca. 60 Stück

  • 100 g gehackte Mandeln oder Mandelsplitter
  • 200 g Kürbiskerne
  • 200 g gehackte Haselnüsse
  • 800 g Sonnenblumenkerne
  • 600 g gesalzene, weiche Butter oder bio-Maisöl
  • 400 g Bio-Rohrzucker oder Kokosblütenzucker oder Ahornzucker
  • 5 Eier oder vegane Alternative
  • ca. 500 g Weizen- oder Dinkelmehl
  • 100 g Cashewkerne
  • 2 Tütchen Backpulver
  • 400 g Rosinen oder Cranberries oder beides

Zubereitung

  • Alle Zutaten verrühren.
  • Teig auf einem Blech verteilen.
  • Mit Backpapier bedecken
  • Je nach Dicke des Teigs ca. 20 – 30 Minuten bei 190 Grad Celsius backen.
  • Mit dem Messer in Müsliriegel schneiden, während der Teigg noch warm ist.
  • Abkühlen lassen.
  • Wer mag, kann sie so essen.
  • Man kann sie auch mit Schokolade beziehen.

Wer sich für weitere Rezepte für ein wenig ungewöhnliches Gebäck interessiert, dem gefällt vielleicht dieses kleine, reich illustrierte Büchlein, dessen Rezepte ebenfalls aus unserer Backstube stammen, und alte skandinavische Rezepte als Grundlage haben:

Schwedisches Gebäck

Schwedisches Gebäck

Das Flapjack-Rezept (so heissen die oben abgebildeten Müsli-Riegel) wurden zwar in unserer Küche entwickelt, weil ich meinen Kindern etwas gesünderes als normale Süssigkeiten geben wollte, um den Zuckerkonsum zu drosseln, doch als Basis habe ich ein altes englisches Rezept genommen, das ich mal vor vielen, veielen Jahren von einer irischen Freundin bekam.

Wer hingegen an englischen Brot-Sorten interessiert ist, dem gefällt vielleicht unsere eigene Interpretation unterschiedlicher alter englischer Rezepte, die ichteilweise ebenflalls von Freunden und Familie habe:

Brot backen: englische Rezepte mit Dinkel

BROT BACKEN Englische Rezepte mit Dinkel

Credits:

Book-cover-design, pictures and text: NVP

5 thoughts on “Rezept für selbst gebackene Müsliriegel ¤ Recipe for homemade flapjacks or musli-bars

  1. Köstlich sehen die aus, richtig zum reinbeißen! Danke für das Rezept!
    Deine Bilder an der Wand finde ich wundervoll!
    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche mit ganz lieben Grüßen
    Monika.

    Liked by 1 person

    • Ja sind auch sehr lecker, obwohl reinbeissen… die sind sehr knusprig, also so wie Krokant… muss man schon etwas vorsichtiger machen, damit man sich nicht einen Zahn abbricht oder sowas…
      Ja, die Bilder liebe ich auch! Das ist eine Bilder-Serie aus Schweden. Einen Teil davon sind von einem Künstler, der in Stockholm seine Galerie hat und ich habe diese Drucke von seiner Frau gekauft.
      Der Rest war eher zufällig in Schweden über die Jahre hinweg zusammengesammelt.
      Die Rahmen sind alte antike vom Flohmarkt, die ich selbst restauriert habe.
      ganz liebe Grüsse zurück und eine gute Nacht wünscht dir Liv

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s