Skandinavische Weihnachtsbäckerei: Rezept für gehaltvolle Lebkuchen mit Baiser oder Makronen (auch als dänische Kransekage-Alternative) ¤¤¤ Macaroon

ENGLISH

Sadly macaroons aren’t always made with nuts, and usually people whip the egg-whites separately, which is more work. I just threw all the ingredients into the machine, when I chopped the nuts and the result was fast and delicious.

https://en.wikipedia.org/wiki/Macaroon

DEUTSCH

Leider sind nur in Deutschland und in Österreich die Makronen oft mit Nüssen zubereitet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Makronen

Hier haben wir uns eine ganz einfach Zubereitungsart überlegt, die entweder gut für Makronen ist oder als Baiser-Haube für Lebkuchen.

Das Ganze schmeckt so gut, dass man, wenn man halb halb macht, also die Lebkuchenschicht genauso dick ist, wie die Baiser-Schicht, das auch gut als Kransekagerersatz nehmen kann, denn der geschmack ist ähnlich, nur besser, da das Gebäck mehr nach Nüssen schmeckt und es ist einfacher und schneller zubereitet.

ENGLISH

RECIPE: Macaroons or Gingerbread-Macaroon-Cookies

Ingredients

500 g icing sugar

400 g chopped almonds

6 eggs

4 tablespoons vanilla-sugar

Method of preparation

While chopping all the nuts, add all the other ingredients and mix for approx. 4 min.

If you’re making macaroons, place the dough on rice paper and bake for approx.

If you are making gingerbread, use this recipe:

and spread the dough either 1 cm thick and the macaroon-mixture with the same thickness on top. Then you will get the kransekage-like cookies, or alternatively make the gingerbread 3 cm thick and the topping just 1 cm, but sprinkle then with 400 g of walnuts and bake at 175 degrees Celsius (fan) for 15 – 30 minutes, until the top starts crackling.

DEUTSCH

Rezept: Lebkuchenplätzchen mit Nüssen

Zutaten

500 g Puderzucker

400 g gehackte Mandeln

6 Eier

4 EL Vanillezucker

Zubereitung

Alle Zutaten einfach beim Hacken der Nüsse hinzufügen.

Macht man Makronen, sollte man diese auf Oblaten backen.

Macht man kransekagerartige Küchlein, sollte man den Lebkuchenteig von diesem rezept nehmen.

Der Lebkuchenteig sollte 1 cm dick sein und die Makronen-Mischung auch.

Macht man Lebkuchen mit Baiser-Haube, sollte der Teig auf dem Blech 3 cm dick sein und die Baiser-schicht nur 1 cm.

Bei 175 Grad Celsius ca. 15 – 30 Min. backen (Umluft).

This image has an empty alt attribute; its file name is sam_6385-e1640276543806.jpg

Tipp

Wer mag, kann die Lebkuchenkekse oder Makronen auch mit zimt bestreuen, bevor die Makronen-Masse drauf kommt.

Wer gerne traditionelle skandinavische Rezepte mag, wird hier fündig:

Kransekage – Festtagsgebäck/Kuchen aus Marzipan

Weihnachtsplätzchen

Schwedische Gewürzplätzchen (Krydderpepparkakor)

Wer weitere Rezepte aus dem hohen norden suchtr, dem gefällt vielleicht dieses Buch,

das unterschiedliche Kreationen aus unserer eigenen Backstube enthält :

Schwedische Plätzchen für Advent und Weihnachten

Schwedische Plätzchen-Buch

2 thoughts on “Skandinavische Weihnachtsbäckerei: Rezept für gehaltvolle Lebkuchen mit Baiser oder Makronen (auch als dänische Kransekage-Alternative) ¤¤¤ Macaroon

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s