Eine DÄNEMARK-Rundreise 1Teil_Cover_1FINAL

Hier kaufen

 

Dieser Dänemark-Reiseführer ist der erste Teil einer Serie, die sich an Urlauber wendet, die gerne das gesamte dänische Königreich kennen lernen, aber nicht nur die Touristen-Hotspots sehen möchten.
Den Ausgangspunkt bildet zum einen der Brombeerhof im östlichen Teil des Landes, von dem aus beispielsweise Kopenhagen, Lolland, Falster und Langeland problemlos zu besuchen sind.
Als zweite Übernachtungsbasis haben wir das kleine Piratenversteck in Jütland ausgewählt. Von hier aus kann man ganz Jütland und Fünen erkunden.
Wenn man jeweils eine Woche an jedem dieser Ferienorte übernachtet, kann man auf diese Art viele Tagesausflüge unternehmen, ohne dass der Urlaub anstrengend wird. Die Ausflugsziele sind so kombiniert, dass ein breit gefächertes Programm entsteht, bei dem man sowohl Städte und Inseln zu sehen bekommt und aber auch die fast unbekannten stillen Orte, die oft nur die Einheimischen kennen.

In diesem ersten Buch der „2 Wochen Dänemark“-Serie führen wir Sie an die folgenden Orte: Kopenhagen, Stubbekøbing (Hafen und Kleinstadt), Pomlenakke (Steilküste und Naturgebiet), Insel Femø, Roskilde (Dom und Stadt), das ökologische Gut Knuthenlund, Knuthenborg Safaripark, Vordingborg (Borgcenter und Stadt), Onsevig (Angeln, Hafen und alternative Energie), Nykøbing (Hauptstadt von Falster), Vindeholme (Wald und kleines Schloss), Nysted (Hafen und Kleinstadt), Nakskov (Hauptstadt von Lolland), Wassersleben (Strand), Billund, Legoland, Ribe (Mittelalterstadt und Hafen), die Inseln Rømø, Sylt und Samsø, Odense (Geburtsstadt von Hans Christian Andersen) und den nördlichen Teil der Insel Fünen.
Alle Bücher dieser Serie sind sehr reich illustriert und mit einer Fülle von Links versehen, die Ihnen weitere Informationen zu Land und Leute vermitteln.
Im Bonus-Teil des Buches befinden sich ein paar Rezepte für ein Picknick im Grünen und Links zu unterschiedlichen Fähren.
Dieses Buch ist übrigens kein herkömmlicher Reiseführer, der ein Klischee nach dem anderen aufführt. Die Autorinnen wohnen alle seit vielen Jahrzehnten in Dänemark und zeigen dem Leser ihre eigene Heimat.
Anmerkung: Ein kleiner Teil des Buches befindet sich auch im Buch „Tagesausflüge auf Lolland, Falster, Mön und Seeland (Kopemhagen) – 1. Teil“.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s