Herbstferien mit Oma Amalie in Dänemark und Schweden

Hier kaufen

Eine spannende Vorlesegeschichte, die Eltern, Großeltern und Kindern ein gemeinsames Hygge-Erlebnis ermöglicht.

Råhygge – das ist skandinavische Gemütlichkeit auf die rustikale Art.

Die kleinen Zwillinge Mads und Linnea machen dieses Jahr ganz besondere Herbstferien: Mit ihrer Oma erleben sie noch die allerletzten warmen Tage auf der dänischen Insel Samsø, bevor sie nach Schweden segeln.

Dort lebt die Oma fast wie Pippi Langstrumpf, denn sie wohnt auf einem alten Hof, in der schwedischen Wildnis, weit weg vom städtischen Treiben, und ihr bester Freund ist der alte Skipper-Ole, der als Leuchtturmwärter arbeitet.

Da es gerade Herbst geworden ist, helfen Mads und Linnea ihrer Oma mit den Vorbereitungen für den Winter und lernen so Vieles über das ländliche Selbstversorger-Leben, wie es früher einmal war.

Aber auch der alte Skipper-Ole spielt eine wichtige und liebevolle Rolle im Leben aller.

Bevor es wieder nach Hause geht, erleben sie noch ein paar kleine Abenteuer und feiern ein gemütliches Halloween-Fest mit den Dorfkindern.

Das Buch ist mit so vielen stimmungsvollen Fotos illustriert, dass es schon fast ein Reisetagebuch ist, da es Skandinavien in Bild und Schrift sehr eingehend, und vor allem auch sehr eindrucksvoll, schildert.
Gleichzeitig ist es aber auch ein überaus gemütliches Kinderbuch, das man beispielsweise als Gute-Nacht-Geschichten vorlesen kann.
Ein Extra-Bonus ist, dass die Kinder viel über Skandinavien und über das einfache Leben eines Selbstversorgers lernen und so Vorleser, wie Zuhörer, die skandinavische Hygge-Stimmung hautnah miterleben dürfen.

Hierbei handelt es sich übrigens um das zweite Buch aus der Serie “Mads und Linneas Leuchtturm-Abenteuer”, welche aus eigenständigen Geschichten besteht, die das alte, ursprüngliche Leben in Skandinavien auf die gemütliche Art so schildern, dass es für Jung und Alt interessant ist.
Das erste Buch der Serie heißt “God Jul, Skipper Ole!”, berichtet eingehend, was die Kinder in der Weihnachtszeit alles erleben, und ist natürlich genauso hyggelig (stimmungsvoll und gemütlich) geschrieben und illustriert.

ANMERKUNG DES VERLAGES:
Die Geschichten der kleinen Zwillinge Mads und Linnea wurden entwickelt, um das gemütliche Zusammensein von Eltern, Alleinerziehenden, Großeltern und Kindern zu fördern. Die Geschichten können als Werkzeug oder als Inspiration benutzt werden, um Gespräche und gemeinsame Aktivitäten einzuleiten. Sie sind aber auch für Kindergärtner oder Lehrer geeignet, die ihren Schützlingen Skandinavien von der gemütlichen Seite aus vorstellen möchten oder die wünschen, den Dialog zwischen den Generationen zu fördern.
Bei diesem Buch handelt es sich ausschließlich um die kindgerechte Geschichte.
Eine Erwachsenen-Version (+ großer Rezeptteil) findet man hingegen in dem Buch “Råhygge-Ferien – skandinavische Gemütlichkeit im Herbst”.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s