So war Mein Dänischer Hafen

Hier kaufen

Eine Autobiographie – in poetischen Texten und Bildern geschildert
Ich werde oft gefragt, ob die “Solkrogen”-Bücher autobiographisch sind. Nein, das sind sie nicht, aber aus genau diesem Grunde habe ich mich entschieden, “So war mein dänischer Hafen” zu veröffentlichen.

Hier kann der interessierte Leser nun herausfinden, wie es damals wirklich war und mit welchen Herausforderungen wir uns tatsächlich konfrontiert sahen. Das waren teilweise physische Herausforderungen, wie die umfassenden Renovierungsarbeiten in dem uralten Fischerhaus. Aber da waren auch spirituelle Herauforderungen, das Hinterfragen von gesellschaftlichen Normen, Spekulationen über den Sinn des Lebens und darüber, was es sonst noch so alles zwischen Himmel und Erde geben mag.

Gleichzeigtig ist dieses Buch aber auch eine stimmungsvolle, romantische Reise nach Dänemark, die das alltägliche Leben einer Mutter und Künstlerin schildert – im Einklang mit der Natur.

Viele Fotos, Illustrationen, Gedichte und Geschichten aus dem täglichen Leben – damals und dort, an der Ostseeküste – ermöglichen dem Leser einen tiefen Einblick darin, wie ein solches Leben wirklich aussieht. Unser Leben war nämlich ganz anders als so manch einer vermuten würde, der Dänemark nur vom Urlaub her oder aus dem Fernsehen kennt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s