Weihnachtsgeschichten aus dem hohen Norden – für Kinder

Hier kaufen

 

Manche Kinder glauben, der Weihnachtsmann wohnt in Grönland, am Nordpol. Es gibt aber auch andere Länder auf der nördlichen Halbkugel, die Anspruch darauf erheben, dass der Weihnachtsmann bei ihnen wohnt. Dieser grundlegenden Frage sind wir einmal nachgegangen.
Die Antwort soll gerade von einem der jüngsten Kinder kommen, einem kleinen Baby, das die Geschichte aus seiner Sicht erzählt und natürlich den Weihnachtsmann in seinen Träumen besucht hat! Es erzählt uns von einem Urlaub in Norwegen, Finnland und Russland und einem Weihnachtsmann, der bei den Samen (Saami) wohnt.

Da wir aber auch gerne mal wissen wollten, warum die Nase des kleinen Rudolph so rot ist, haben wir uns mal am Nordpol erkundet und was uns Mrs. Claus alles erzählte, ist wirklich eine haarsträubende Geschichte, die aber selbstverständlich gut ausgeht.

Die klassische Weihnachtsgeschichte vom armen und vom reichen Kind, das alles hat, nur kein Herz, darf natürlich auch nicht fehlen und wird anhand einer Flöte illustriert.

Im Bonus-Teil findet man eine Leseprobe aus dem Buch „Das beste Weihnachtsgebäck aus Skandinavien“ mit 10+ Rezepten zum Nachbacken.

ANMERKUNG DES VERLAGES:
Dieses Kinderbuch ist ein Auszug aus dem „Weihnachtsgeschichten-Sammelband für Kinder“ und kostet daher auch nur ein Drittel des Sammelbandes.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s