Wie man Vögel davon abhält, Beeren aus dem Garten zu essen ¤ How you stop birds from eating the berries in your garden

DEUTSCH

Den deutschen Text findet man unter dem englischen

 

ENGLISH

Growing berries in your own garden or on your terrace, patio or balcony can be a wonderful and very rewarding thing, because once planted, they’re usually easy to keep and will give fruit every year without much extra work.

SAM_5429

However… when birds are stealing your harvest, it becomes rather disappointing.

This is what we do to avoid it:

  • we make sure that there is enough water in the garden, by collecting rainwater in open barrels and we also have a pond, because birds (and other animals as well) need to drink, and if there is not enough water for them, they have no choice but to steal the berries
  • some people buy nets, which they throw over the bushes, but for us this isn’t really an option, because it’s a lot of work and difficult in daily life when you want to harvest the berries yourself
  • we allow wild flowers and herbs to grow high in front of them; especially lemon balm and thistles seem to be doing a great job
  • we make sure to have enough berry bushes; you can – in my opinion – never have enough of them, since they are also very decorative, we also plant them on the inside of our garden, just next to the hedges fencing the property
  • but we also try not to look at it as a loss when birds or other wildlife are stealing our harvest; we merely see it as our contribution to Mother Nature being able to stay intact

SAM_5446

DEUTSCH

Eigene Beeren im Garten oder auf der Terrasse, Varanda oder gar auf dem Balkon zu haben, ist wirklich schön.

Nicht nur machen sie kaum Arbeit, wenn sie einmal gepflanzt sind, hat man jedes Jahr Obst und schön sehen sie  noch dazu aus – und dann locken sie die Bienen an!

Ganz besonders die Brombeeren sind ständig voller Bienen und Hummeln!

Doch wenn die Vögel kommen… dann wird es gleich weitaus weniger lustig, ganz besonders wenn man, wie wir, in der Nähe eines Vogelreservates und der Vogelfluglinie wohnt.

Etwas haben wir ganz schnell gemerkt: Der Alfred Hitchcock-Film “Die Vögel” war völlig unterbesetzt!

SAM_5455

Das machen wir, um einen all zu grossen Mundraub der Vögel zu unterbinden:

  • wir sorgen dafür, dass es genug Wasser im Garten gibt, sammeln Regenwasser in offenen Tonnen, und haben auch einen Teich, denn Vögel müssen trinken und wenn nichts zu trinken da ist, bleiben ihnen nur die Beeren
  • manche Leute kaufen Netze, doch im Alltag hat das für uns nie funktioniert, denn erstens ist es teuer, ne Menge Arbeit und unhygienisch, und zweitens ist es auch mühsam, dann auf täglicher Basis selbst zu ernten
  • wir erlauben Wildkräutern (Unkraut) und Küchenkräutern, vor den Büschen zu wachsen; ganz besonders Disteln, Zitronenmelisse und Körvel scheinen sie gut zu beschützen und dann sind diese ja auch noch nützlich
  • wir sorgen dafür, genügend Büsche zu haben, denn meiner Meinung nach kann man man einfach nicht zu viele pflanzen; sie sie sowohl hübsch anzusehen, locken Bienen und Hummeln an und dann schmecken die Früchte einfach himmlisch
  • wir versuchen uns nicht darüber zu ärgern, wenn Vögel oder andere Tiere etwas von unserer Ernte stibitzen, sondern sehen es als wertvollen Beitrag zur Erhaltung der Natur und der ökologischen Blance an

SAM_5432

Es gibt aber Beeren, die öffter geklaut werden als andere.

Bei den Himbeeren ist es nie ein Problem gewesen und auch nicht bei den schwarzen Johannisbeeren.

SAM_5454

Sogar die weissen Johannisbeeren lassen sie in Ruhe. Aber die roten… die fressen die Vögel sogar wenn sie noch grün sind – wenn also nicht genügend Wasser in den Regentonnen ist! Sobald die wieder voll sind und das Unkraut etwas höher ist, dürfen wir Menschen dann auch rote Johannisbeeren essen.

Hier oben sieht man links unten im Bild die Zitronenmelisse, die dabei ist, die Beerenbüsche zu überwuchern.

Wenn man nicht aufpasst, hat man bald im ganzen Garten Zitronenmelisse. Doch warum sollte man aufpassen? Wir benutzen sie in grossen Mengen und sie blüht und duftet schön und zieht Bienen an… also wir tun kaum was, um die Ausbreitung zu unterbinden, denn letztendlich hält Mutter Natur wieder alles im Zaum. Es ist nur keine gute Idee, an jeder Ecke im Garten einen Ableger zu pflanzen.

SAM_6668

Die Brombeeren scheinen gegen Vögel immun zu sein… so sieht es zumindest aus. Doch ich glaube, es ist eine Illusion, denn in der Brombeerzeit kann man sehen, dass überall lila Vogelhinterlassenschaften sind. Daher nehme ich an, es liegt lediglich daran, dass wir genügend Brombeerbüsche haben.

Jetzt frage mich bitte keiner, wie viele… ich weiss es nicht! Eine vorsichtige Schätzung sind vielleicht 100, 200… oder was weiss ich! Sie sind fast alle wild, so wie dieser Busch, der sich selbst im Hof gepflanzt hat. 2 oder 3 Büsche habe ich auch, die sind eine moderne Sorte ohne Dornen… doch die schmecken weniger gut und überraschenderweise haben die wilden Brombeeren auch richtig grosse Früchte… wenn man sie also nicht vorher aufisst!

Ganz witzig ist auch, dass sie Kerne haben – bis ganz zum Schluss, wo sie ihren optimalen Reifezustand erreicht haben und schon fast vor lauter Saft zerplatzen – dann lösen sich die Kerne auf einmal auf und die Beere schmeckt so etwas von phantastisch, das ist unglaublich!

Sommer_auf_dem_Brombeerhof_image138

Daher mein Rat: Pflanzt Brombeeren, liebe Leut! – auch wenn die wilden Sorten stachelig sind, die Früchte sind ein wahrer Segen und die Pflanzen sind so hartnäckig, die wachsen überall. Schön sieht es aber auch aus, wenn man beispielsweise eine Varanda hat und Brombeeren, Rosen und Weintrauben ranken überall herum… das ist wunderschön romantisch, finde ich!

Sommer_auf_dem_Brombeerhof_image29

Credits

pictures: NVP

8 thoughts on “Wie man Vögel davon abhält, Beeren aus dem Garten zu essen ¤ How you stop birds from eating the berries in your garden

  1. Ich habe festgestellt, dass ganz besonders unsere leckeren Blaubeeren bei den Vögeln heiß begehrt sind. Darum haben wir darüber Netze gespannt. Stachelbeeren und Johannisbeeren mögen sie anscheinend nicht, denn damit haben wir keine Probleme und können sie alle selbst essen 🙂
    Sonnige Grüße aus dem Bergischen Land…
    Rosie

    Liked by 1 person

    • Blaubeeren haben wir leider keine, oder zumindest glaube ich, dass wir keine haben. Das ist schade, denn die esse ich auch sehr gerne.
      Ist es bei Euch jetzt immer noch warm und sonnig?
      Bei uns ist es richtig kalt und regnerisch.
      wüsche Dir ein schönes Wochenende

      Liked by 1 person

      • Unsere Blaubeeren begeistern mich jeden Tag, denn sie sind jetzt reif zum Pflücken – auch einfach so vom Strauch in den Mund 🙂 Total lecker!
        Die Sonne schaut heute hinter weißen Wolken hervor, es ist schön warm, aber nicht heiß. Später werden wir grillen….
        Liebe Grüße von Rosie

        Liked by 1 person

      • Das klingt toll! Wir grillt ihr den gefülltes Brot oder Kartoffeln? Wir grillen leider nur sehr selten und wenn, dann meistens im Haus. Wir haben einen alten Kamin im Speisezimmer, da kann man gut grillen. Das ist gut für Weihnachten.
        liebe Grüsse zurück

        Like

    • Hallo liebe Rosie, entschuldige bitte, dass du etwas auf Antwort hast warten müssen, ich bin fast den ganzen Tag im garten und kämpfe immer noch gegen die Zeit, weil noch nicht alles im Boden ist und bald ist es zu spät.
      Ja, die Blaubeeren klingen sehr lecker.
      Hbt ihr schön gegrillt? Wir haben momentan ganz bestimmt keine Hitzewelle, aber viel Regen. Doch da muss man dann wenigstens nicht so viel giessen.

      Liked by 1 person

      • Ja gegrillt haben wir schon mehrmals 🙂 Da wir nicht so viel Fleisch essen, kommt auch Gemüse auf den Grillrost, gefülltes Brot und auch Kartoffeln.
        Grüße aus dem Nieselregen….von Rosie

        Liked by 1 person

  2. Ihr lasst alles wild wachsen und trotzdem sieht alles sehr ordentlich und gepflegt aus.
    Ich sehe immer nur Stückchen Weise eurer Haus und Gartengrundstück, gerne würde ich mal das gesamte Grundstück und das Haus sehen.
    Liebe Liv kannst du mir privat mal mehr zeigen?

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s