Selbst genähter Osterhase

Ostern Rezepte Ideen und Ostereierimage78Pezibear

So ein Osterhase ist auch schnell genäht. Der Körper besteht nämlich aus einem doppeltem Ei, das mit Kissenfüllmaterial ausgestopft ist.

Die Ärmchen sind dünne Schläuchen, die hinterher unter dem Kragen angenäht werden.

Für die Füßchen kann man doppelte Kreise nehmen, die ebenfalls mit Füllmaterial ausgestopft sind.

Der Kragen hingegen besteht aus einem geraden, schmalen Stück Stoff, das oben gekräuselt wird.

Die Hasenohren sind aus zwei langen, ovalen Stücken Stoff angefertigt, die am leicht eiförmigen Kopf befestigt werden.

Der Kopf wird aus einem Stoff genäht, der sich mit Stofffarben oder Markern bemalen lässt.

Zwei Anleitungen für andere weiche Osterhasen kann man hier finden:

blog.dawanda.com/2014/04/08/diy-anleitung-osterhase

www.brigitte.de/leben/wohnen/selbermachen/fruehlingsdeko–basteln-fuer-ostern—ideen-zum-selbermachen_10899210-10480112.html

Quelle:

Einfache DIY-Ideen für Ostern

Einfache DIY-Ideen für Ostern

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s